Whipped Feta Dip mit Gurke und Tomate

Whipped Feta mit Gurke und Tomate

Heute habe ich ein echtes Geschmackserlebnis für euch, nämlich meinen Whipped Feta und getoppt wird dieser mit einem kleinen Salat aus knackigen mini-Gurken und fruchtigen Cocktailtomaten. Perfekt als Vorspeise, leichtes Hauptgericht oder Dip zum Grillen und ganz schnell und einfach zubereitet.

Mein Video zum Rezept

@natalie_goes_tasty Whipped Feta Dip mit Gurke und Tomate Whipped Feta: 180 g Feta (1 Packung) 100 g Frischkäse, Zimmertemperatur 1 EL Zitronensaft 1 EL Honig Salat/Topping: 300 g Cocktailtomaten 300 g Mini-Gurken Dressing: 2 EL Olivenöl 0,5 Zitrone, der Saft 0,5 EL Essig 1 TL getrockneter Oregano 0,5 TL Salz und etwas Pfeffer 1. Alle Zutaten für den Whipped Feta in einen leistungsstarken Mixer geben und ca. 1-2 Min. mixen, bis alles schön cremig ist. Fetacreme in eine Schüssel geben oder auf eine Platte/Teller streichen. 2. Tomaten halbieren, Gurken in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Zutaten fürs Dressing in eine Schüssel geben und vermischen. Den Salat auf dem Whipped Feta verteilen. Baguette, Fladenbrot oder Cracker passen sehr gut zum Dippen dazu. #salat #fetadip #feta #dip #snacks #fetacreme#rezept ♬ Originalton - natalie goes tasty

Leckere Fetacreme mit Gurke und Tomate

Bin ich froh, dass wir uns immer mehr dem Sommer nähern, und da wird es jetzt auch Zeit die Rezepte dementsprechend anzupassen. Also habe ich heute einen tollen Dip mit einem kleinen Salat drauf, kann man so sagen. Wie auch immer, es ist ein absolutes Allround Rezept, dass man nach Lust und Laune abwandeln kann, ein Stück Baguette, Fladenbrot oder Cracker dazu und schon kann gedippt werden. Meine Kinder lieben diesen Whipped Feta Dip ebenfalls und freuen sich immer, wenn es ihn gibt.

Whipped Feta Dip
Fetacreme
Whipped Feta mit Gurke und Tomate

Was bedeutet eigentlich Whipped Feta

Wörtlich übersetzt heißt “Whipped Feta“: aufgeschlagener Feta. Das kommt daher, dass Feta mit Frischkäse oder Sahne und bei mir noch mit Zitronensaft und Honig in einem Leistungsstarken Mixer so lange aufgeschlagen wird, bis man einen schön cremigen Dip erhält. Wirklich köstlich, kann ich euch sagen und ganz einfach gemacht!

Whipped Feta

Was braucht man alles für das Whipped Feta Rezept:

  • Feta
  • Frischkäse – Natur oder mit Kräutern, ganz nach Geschmack.
  • Zitronensaft – kann auch durch Limettensaft, Zitronensaft oder Sahne ersetzt werden.
  • Honig – kann ganz nach Geschmack eingesetzt werden und durch Ahornsirup oder anderen Sirup nach Wahl ersetzt.
  • Optional – du kannst der Fetacreme frische Kräuter, Knoblauch, Chiliflocken, Cayennepfeffer oder weitere Gewürze zufügen und so den Whipped Feta immer wieder variieren.
Zutaten Whipped Feta

Salat/Topping:

  • Cocktailtomaten – am besten schön reife.
  • Mini-Gurken – optional geht auch eine Salatgurke, dann würde ich aber etwas von den Kernen auskratzen, damit der Whipped Feta Dip nicht verwässert.
  • Bei dem Topping für den Fetadip kannst du auch immer wieder variieren Oliven, geschorter Paprika, gegrilltes Gemüse, Nüsse oder im Winter auch Rosenkohl aus dem Ofen oder gerösteten Kürbis, kann ich mir auch sehr gut vorstellen.
Gurken Tomaten Salat

Dressing:

  • Ein einfaches schnelles Dressing aus Olivenöl, Zitronensaft, Essig, getrocknetem Oregano, Salz und Pfeffer.
Salat

Warum du mein Whipped Feta Rezept unbedingt ausprobieren musst:

  • Schnell und einfach gemacht
  • Super variabel und kann immer nach Geschmack und Jahreszeit angepasst werden
  • Eine tolle Vorspeise, leichtes Hauptgericht oder Dip zum Grillen
  • Super cremig und frisch
  • Kommt immer gut an und ist mal was anderes
Whipped Feta-32

Wie lange ist Whipped Feta haltbar?

Die Fetacreme kann bis zu 3 Tage luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Am besten ohne Toppings, da diese den Dip verwässert.

Whipped Feta mit Gurke und Tomate

Diese Dip Rezepte könnten dir auch gefallen:

Jetzt viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir gut schmecken! Wenn du dieses Whipped Feta Rezept ausprobiert hast, berichte mir gerne unten in den Kommentaren, wie es dir geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deiner Fetacreme machst, dann verlinke mich gerne auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich hier an meinem kostenlosen Newsletter an.

Whipped Feta Dip mit Gurke und Tomate

5 von 3 Bewertungen
Heute habe ich ein echtes Geschmackserlebnis für euch, nämlich meinen Whipped Feta und getoppt wird dieser mit einem kleinen Salat aus knackigen mini-Gurken und fruchtigen Cocktailtomaten. Perfekt als Vorspeise, leichtes Hauptgericht oder Dip zum Grillen und ganz schnell und einfach zubereitet.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit5 Minuten
Portionen4 Portionen

Kochutensilien

  • Mixer/Foodprocessor

Zutaten

  • Whipped Feta:
  • 180 g Feta 1 Packung
  • 100 g Frischkäse Zimmertemperatur
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Honig
  • Salat/Topping:
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 300 g Mini-Gurken
  • Dressing:
  • 2 EL Olivenöl
  • 0,5 Zitrone der Saft
  • 0,5 EL Essig
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 0,5 TL Salz und etwas Pfeffer

Anleitung

  • Alle Zutaten für den Whipped Feta in einen leistungsstarken Mixer geben und ca. 1-2 Min. mixen, bis alles schön cremig ist. Fetacreme in eine Schüssel geben oder auf eine Platte/Teller streichen.
    Whipped Feta
  • Tomaten halbieren, Gurken in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Zutaten fürs Dressing in eine Schüssel geben und vermischen. Den Salat auf dem Whipped Feta verteilen. Baguette, Fladenbrot oder Cracker passen sehr gut zum Dippen dazu.
    Fetacreme

Anmerkungen von mir an Dich

  •  Cocktailtomaten – am besten schön reife.
  •  Mini-Gurken – optional geht auch eine Salatgurke, dann würde ich aber etwas von den Kernen auskratzen, damit der Whipped Feta Dip nicht verwässert.
  • Bei dem Topping für den Fetadip kannst du auch immer wieder variieren Oliven, geschorter Paprika, gegrilltes Gemüse, Nüsse oder im Winter auch Rosenkohl aus dem Ofen oder gerösteten Kürbis, kann ich mir auch sehr gut vorstellen.
  •  Optional – du kannst der Fetacreme frische Kräuter, Knoblauch, Chiliflocken, Cayennepfeffer oder weitere Gewürze zufügen und so den Whipped Feta immer wieder variieren.
Wie lange ist Whipped Feta haltbar?
Die Fetacreme kann bis zu 3 Tage luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Am besten ohne Toppings, da diese den Dip verwässert.
Jetzt viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir gut schmecken! Wenn du dieses Whipped Feta Rezept ausprobiert hast, berichte mir gerne unten in den Kommentaren, wie es dir geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deiner Fetacreme machst, dann verlinke mich gerne auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich an meinem kostenlosen Newsletter an.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 271kcal | Kohlenhydrate: 19g | Proteine: 9g | Fett: 19g | Gesättigte Fettsäuren: 11g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 5g | Cholesterin: 65mg | Natrium: 598mg | Kalium: 260mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 13g | Vitamin B1: 0.1mg | Vitamin B6: 0.3mg | Vitamin B12: 1µg | Vitamin C: 11mg | Kalzium: 270mg | Eisen: 1mg | Magnesium: 26mg | Zink: 2mg

Das hier könnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zusätzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierfür eine kleine Provision, die wieder in den Blog fließen kann. Mehr Infos darüber findest du hier.

Ich würde mich über einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung für das Rezept hinterlässt hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen persönlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Nadine

    5 Sterne
    Hallo Natalie,
    Super schnell gemacht, super vegetarisch und super lecker. Bitte mehr davon.
    Liebe Grüße
    Nadine

    1. Natalie

      Hey Nadine, danke für dein liebes Feedback und deine Bewertung, freut mich sehr🥰. Es wird bestimmt noch weitere schnelle, vegetarische und leckere Rezepte hier geben. Viele Grüße Natalie🌸

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!