Vegetarische Pasta Rezepte – Top 4

vegetarische Pasta Rezepte

Heute meine Top 4 vegetarische Pasta Rezepte, die schnell und einfach gemacht sind und sich perfekt als schnelles Mittag- oder Abendessen eignen, oder auch als Meal Prep gut vorbereitet werden können. Schnelle vegetarische Pasta Rezepte, die sich super in den Alltag integrieren lassen und sehr abwechslungsreich sind, ist bestimmt auch etwas für dich dabei.

Schnelle Pasta Rezepte vegetarisch

Jetzt mal davon abgesehen, dass wir Januar haben und da viele Menschen, ich nicht ausgeschlossen, versuchen mehr auf Fleisch zu verzichten, sollten man doch generell versuchen den Fleischkonsum zu verringern. Aber gerade im Alltag sind vegetarische Gerichte oft mit viel schnibbeln und Aufwand verbunden und so oft gar nicht so einfach zu integrieren. Aus diesem Grund habe ich heute eine tolle Auswahl an vegetarischen Pasta Rezepten, die alle unter 30 Minuten zubereitet sind und damit im stressigen Alltag gut einzubauen sind.

Mit dabei sind meine super leckeren, vegetarisch gebratene Nudeln, hier kann das Gemüse toll variiert werden und dieses vegetarische Gericht steht in 15 Minuten auf dem Tisch. Die schnelle Zucchini Pasta mit Butter und Pfeffer, ist ebenfalls ganz easy gemacht und ein tolles vegetarisches Pasta Rezept. Meine vegetarische Carbonara mit Champignons ist echtes Soulfood und kommt immer gut an und zu guter Letzt etwas ausgefallener und mega lecker, die vegetarische Pasta mit Chicorée und Zitronensoße, die liebt mein Mann total, wenn er diesen Beitrag sieht, sagt er mit Sicherheit: „Die Chicorée Pasta können wir auch mal wieder machen“.

 

Schreib mir gerne unten in den Kommentaren welches vegetarische Pasta Gericht dein Favorit ist.

Chinesische gebratene Nudeln

Schnelle Pasta Rezepte vegetarisch – Top 4

Nr. 1 Vegetarische gebratene Nudeln

Diese gebratenen Nudeln gehen wirklich immer und sie sind ganz ehrlich in 15 Minuten gemacht, als Beweis habe ich sogar beim Zubereiten des Rezept Videos ein Timer laufen lassen. Das tolle an diesem vegetarischen Nudel Rezept ist, dass man das Gemüse immer variieren kann, und die asiatische Soße macht die gebratenen Nudeln schön saftig und würzig. Die gebratenen Nudeln kann man auch super vorbereiten und den nächsten Tag als Meal Prep mit zur Arbeit nehmen.

Zutaten gebratene Nudeln
Gemüse anbraten

Chinesische Nudeln mit Gemüse - 15 Minuten Nudelpfanne

5 von 3 Bewertungen
Dies ist ein schnelles und einfaches 15 Minuten Rezept für gebratene chinesische Nudeln mit gesundem Gemüse, Chili, Knoblauch und Mie Nudeln. Diese köstliche und würzige Asia Nudelpfanne ist ganz schnell mit nur wenigen Zutaten zubereitet und somit ein perfektes vegetarisches Abendessen oder Mittagessen.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit10 Minuten
Portionen2 Portionen

Kochutensilien

  • Einmachglas mit Schraubverschluss
  • große Pfanne

Zutaten

  • Gemüse:
  • 3 Frühlingszwiebeln grob geschnitten
  • 100 g Shiitakepilze oder braune Champignons, grob geschnitten
  • 100 g Zuckerschoten grob geschnitten (Zucchini, Paprika, Pak Choi oder Erbsen eignet sich auch)
  • 80 g Mungobohnenkeimlinge frisch oder aus der Dose
  • Für die Soße:
  • 70 ml Wasser
  • 50 ml Sojasauce
  • 1 EL Honig oder Ahornsirup
  • 2 EL süße Chilisoße
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • Sonstiges:
  • 1 Chilischote gehackt (zum Servieren, nach Geschmack)
  • 1 EL Öl zum Braten
  • 250 g Mie Nudeln

Anleitung

  • Die Mie Nudeln in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. Mit einem Teller bedecken und ca. 10 Minuten stehen lassen (Auch wenn auf der Packungsbeilage eine längere Garzeit steht, reichen 10 Minuten aus).
    Mie Nudeln einweichen
  • Währenddessen das Gemüse schneiden.
    Gemüse schneiden
  • Sowie alle Zutaten für die Sauce in ein Glas mit Schraubverschluss geben und dieses gut schütteln.
    Soße
  • Das Öl zum Braten in einer Pfanne erhitzen. Das Gemüse ca. 2-3 Minuten anbraten. Die Nudeln abschütten, kurz mit Wasser abspülen und mit in die Pfanne geben. Soße drüber geben und nochmals 3 - 4 Minuten anbraten. Die chinesischen Nudeln in Schüsseln servieren und nach Geschmack mit Chili bestreuen. Lass es dir schmecken!
    Nudeln braten

Anmerkungen von mir an Dich

Oben im Blog-Beitrag findest du ein Rezept Video zu diesen chinesisch gebratenen Nudeln.
Wenn du dieses gebratene Nudeln Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich für mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren möchten. Und wenn du ein Foto von deinen chinesisch gebratenen Nudeln machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spaß beim Nachmachen! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich an meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter an.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 359kcal | Kohlenhydrate: 95g | Proteine: 24g | Fett: 4g | Gesättigte Fettsäuren: 0.1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 0.02g | Natrium: 2885mg | Kalium: 463mg | Ballaststoffe: 10g | Zucker: 16g | Vitamin B1: 0.1mg | Vitamin B6: 0.4mg | Vitamin C: 45mg | Kalzium: 34mg | Eisen: 1mg | Magnesium: 38mg | Zink: 1mg

Nr. 2 Zucchini Pasta mit Butter und Pfeffer

Diese vegetarische Pasta ist in 20 Minuten fertig und schmeckt super köstlich. Was soll ich sagen, die Italiener wissen eben, wie man mit wenig Aufwand und wenig Zutaten etwas so Leckeres zubereiten kann. Auch dieses Pasta Gericht kann man gut den nächsten Tag nochmal aufwärmen und dazu ist es auch noch echt preiswert.

Zucchini Pasta mit Butter

Einfache Zucchini Pasta mit Butter und Pfeffer

5 von 2 Bewertungen
Diese einfache Zucchini Pasta mit Butter ist super schnell in 20 Minuten gemacht und total köstlich. Es ist eine Art Cacio e Pepe Pasta, nur eben mit Zucchini. Cacio e Pepe Pasta ist ganz einfach mit wenigen Zutaten zubereitet, man benötigt nur schwarzen Pfeffer, guten Käse und Pasta. Mei meiner Variante kommen noch in Knoblauch angebratene Zucchini dazu, was ganz hervorragend dazu passt. Ihr solltet diese Pasta unbedingt mal ausprobieren!
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen4

Zutaten

  • 500 g Pasta nach Wahl
  • 2 EL Olivenöl
  • 600 g Zucchini in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehn gepresst oder gehackt
  • 125 g Butter
  • 300 ml Nudelkochwasser
  • 0,5 TL Salz plus etwas für die Zucchini
  • 1,5 TL frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • 150 g frisch geriebener Parmesan oder vegetarisch: Montello
  • 1 Handvoll frisches Basilikum

Anleitung

  • In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Kurz vor dem Abschütten das benötigte Nudelkochwasser nicht vergessen. Währenddessen die Zucchini schneiden und den Knoblauch pressen oder hacken.
    Zucchini schneiden
  • Jetzt Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zucchini darin ca. 5 Minuten goldbraun anbraten. Kurz bevor sie fertig sind etwas salzen und den Knoblauch mit in die Pfanne geben. Nun die Zucchini aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller legen.
    Zucchini anbraten
  • Die Butter in die selbe Pfanne geben und ca. 2 Minuten vergehen lassen, bis sie anfängt, etwas zu sprudeln. Dann die Nudeln, Nudelkochwasser, Pfeffer, Salz und den Käse hinzugeben. Alles gut miteinander vermischen, bis der Käse geschmolzen ist. Die Zucchini mit dazu geben, kurz vermengen und mit frischem Basilikum bestreuen. Lass es dir schmecken.
    Cacio e Pepe Pasta

Anmerkungen von mir an Dich

Wenn du dieses Zucchini Pasta Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich für mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren möchten. Und wenn du ein Foto von deinen Cacio e Pepe mit Zucchini machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spaß beim Nachmachen! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich an meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter an.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 819kcal | Kohlenhydrate: 99g | Proteine: 26g | Fett: 36g | Gesättigte Fettsäuren: 22g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 9g | Trans Fett: 1g | Cholesterin: 100mg | Natrium: 794mg | Kalium: 731mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 7g | Vitamin B1: 0.2mg | Vitamin B6: 0.5mg | Vitamin B12: 1µg | Vitamin C: 27mg | Kalzium: 477mg | Eisen: 3mg | Magnesium: 109mg | Zink: 4mg

Nr. 3 vegetarische Carbonara

Auch dieses vegetarische Pasta Rezept ist in 15-20 Minuten zubereitet und ich kann dir sagen, es schmeckt mindestens genauso lecker und würzig wie das Original, nur eben ohne Fleisch. Ein echtes Soulfood Rezept, dass jeden stressigen Tag gut enden lässt.

Vegetarische Carbonara

Vegetarische Carbonara

4.77 von 13 Bewertungen
Meine vegetarische Spaghetti Carbonara schmeckt mindestens genauso lecker und würzig wie das italienische Original – nur ganz ohne Fleisch! Eins meiner Lieblings-vegetarischen Rezepten, besonders lecker und cremig! Diese vegetarische Carbonara ist ein schnelles 15 Minuten Rezept, es dauert nur so lange wie deine Spaghetti kochen. Ein perfektes vegetarisches Abendessen unter der Woche.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit10 Minuten
Portionen4 Portionen

Kochutensilien

  • Käsereibe

Zutaten

  • 500 g Spaghetti
  • 350 g braune Champignons klein gewürfelt
  • 2 EL Öl zum braten
  • 2 Zehen Knoblauch gepresst oder fein gehackt
  • 1 TL Salz
  • 5 Eier
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 160 g Montello gerieben
  • 1 TL Pfeffer

Anleitung

  • Als erstes die Champignons klein schneiden (oder in einem Foodprocessor klein häckseln), dann Nudelwasser aufstellen und die Spaghetti al dente garen.
    Champignons klein schneiden
  • In der Zwischenzeit die Eier, Sahne, Milch, Gewürze und Parmesan mit dem Schneebesen gut miteinander vermengen und beiseitestellen.
    Carbonara-Ei-Mischung
  • Dann die Champignons einer großen Pfanne 8-10 Minuten knusprig braten (Flüssigkeit sollte komplett verdampft sein und die Pilze braun). Dann den Knoblauch in die Pfanne Pressen, salzen und ca. 1 Minute mit anbraten.
    Pilze anbraten
  • Nun sollten die Nudeln auch al dente sein. Die Nudeln direkt nach dem Abschütten in die Pfanne zu den Champignons geben und die Eimischung hinzufügen. Alles gut vermischen, bis die Sauce etwas anzieht, vom Herd nehmen und deine cremige Carbonara servieren.
    vegetarische Spaghetti Carbonara

Anmerkungen von mir an Dich

Wenn du dieses vegetarische Pasta Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich für mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren möchten. Und wenn du ein Foto von deinem gebratenen Chicorée mit Pasta machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir schmecken!

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 909kcal | Kohlenhydrate: 102g | Proteine: 42g | Fett: 37g | Gesättigte Fettsäuren: 21g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 10g | Trans Fett: 1g | Cholesterin: 291mg | Natrium: 852mg | Kalium: 874mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 8g | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 1µg | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 612mg | Eisen: 3mg | Magnesium: 105mg | Zink: 5mg

Nr. 4 Vegetarische Pasta mit Chicorée und Zitronensoße

Für dieses etwas ausgefallene Pasta Rezept benötigst du 30 Minuten Zeit, bis es auf dem Tisch steht und du wirst begeistert sein. Diese vegetarische Pasta mit cremiger Hüttenkäse-Zitronensoße zaubert wahre Frische auf den Tisch und der karamellisierte Chicorée macht die Pasta zu etwas ganz Besonderem, die solltest du unbedingt ausprobieren, es lohnt sich!

gebratener Chicorée mit Pasta

Gebratener Chicorée mit Pasta und Zitronensoße

5 von 8 Bewertungen
Diese vegetarische Pasta mit cremiger Hüttenkäse-Zitronensoße zaubert auch in grauen Jahreszeiten wahre Frische auf den Tisch und der geratene Chicorée macht es zu etwas ganz Besonderem. Ein schnelles Pasta-Gericht, dass innerhalb von 30 Minuten auf dem Tisch steht und einem einfach nur glücklich macht. Buon Appetito!
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen4

Zutaten

  • 3 Knoblauchzehen gepresst oder fein gehackt
  • 2 Biozitronen oder unbehandelte Zitronen heiß abwaschen die Schale fein abreiben und dann auspressen
  • 4 Stauden Chicorée jeweils geviertelt
  • 1 EL Zucker
  • 100 g Rucola waschen
  • 500 g von deiner Lieblingspasta
  • 4 EL Olivenöl
  • 80 ml Nudelkochwasser beim Abschütten der Nudeln auffangen
  • 250 g Hüttenkäse Ricotta oder körniger Frischkäse geht auch
  • 80 g frisch geriebener Parmesan
  • Etwas Salz und frisch gemahlenen Pfeffer
  • 1 Chilischote optional, fein gehackt oder Chiliflocken. Ganz nach Geschmack

Anleitung

  • Alle Zutaten wie oben beschrieben vorbereiten.
    vegetarische pasta
  • Nudelwasser aufstellen und deine Nudeln nach Packungsangabe al dente kochen. Nicht vergessen das benötigte Nudelwasser aufzufangen.
  • Inzwischen 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Geviertelten Chicorée ca. 2-3 Minuten darin scharf anbraten. Dann mit Zucker bestreuen und weitere 2-3 Minuten karamellisieren lassen, dann von Herd nehmen, salzen und pfeffern.
    vegetarische pasta
  • Mit diesem Schritt beginnen, wenn du die Nudeln abgeschüttet hast und das Kochwasser aufgefangen. Übriges Öl in der Pfanne erhitzen, Knoblauch kurz darin andünsten. Hüttenkäse unterrühren, das Nudelkochwasser dazugeben und ca. 3-5 Minuten köcheln lassen.
    vegetarische pasta
  • Nun den Parmesan, Zitronensaft und Zitronenschale dazugeben, alles vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pasta mit der Soße vermengen und mit Rucola, gebratenem Chicorée und Chili servieren. Ich wünsche dir einen guten Appetit!
    gebratener Chicorée mit Pasta

Anmerkungen von mir an Dich

Oben im Blog-Beitrag findest du noch weitere Angaben zu den Zutaten und Variationsmöglichkeiten! Sowie ein Rezeptvideo!
Wenn du dieses vegetarische Pasta Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich für mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren möchten. Und wenn du ein Foto von deinem gebratenen Chicorée mit Pasta machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir schmecken!

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 376kcal | Kohlenhydrate: 48g | Proteine: 32g | Fett: 11g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 24mg | Natrium: 565mg | Kalium: 436mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 8g | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 1µg | Vitamin C: 49mg | Kalzium: 375mg | Eisen: 3mg | Magnesium: 99mg | Zink: 3mg

Das hier könnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zusätzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierfür eine kleine Provision, die wieder in den Blog fließen kann. Mehr Infos darüber findest du hier.

Ich würde mich über einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung für das Rezept hinterlässt hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen persönlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!