Spargelsalat mit Ei

Spargelsalat mit Ei

Wenn die Spargelzeit beginnt, darf dieser Spargel-Klassiker bei uns nicht fehlen. Ein Spargelsalat mit Ei steht in weniger als 30 Minuten auf dem Tisch, ist vegetarisch, gesund und eignet sich super zum Vorbereiten oder zum Mitnehmen f├╝r ein Buffet oder Grillfest. Spargelsalat ist eine tolle Vorspeise, eine leichte Beilage zu Fisch oder Fleisch oder auch als Salat zum Grillen total lecker.

wei├čer Spargel

Spargelsalat klassisch

Bei uns in der Pfalz wird viel Spargel angebaut und w├Ąhrend der Spargelzeit von April bis zum 24. Juni, gibt es dieses tolle Gem├╝se bei uns in H├╝lle und F├╝lle. Kurz zur Info: Spargel besteht zu 93% aus Wasser, ist ausgesprochen gesund und sehr kalorienarm. Wir freuen uns immer wie Bolle, wenn es den ersten Spargelgibt und eins unserer ersten Rezepte die es dann geben muss ist ein ganz einfacher und klassischer Spargelsalat mit Ei. Somit habe ich hier unser Lieblingsrezept f├╝r euch aufgeschrieben und hoffe, ihr m├Âgt ihn genauso sehr wie wir.

wei├čer Spargel
Dressing f├╝r Spargelsalat
Dressing f├╝r Spargelsalat

Spargelsalat Variationsm├Âglichkeiten:

Bei uns gibt es den ersten Spargelsalat vegetarisch, doch wenn die Spargelzeit schon l├Ąnger in Gange ist, kann etwas Abwechslung nicht fehlen.

 

Schinken: gekochter Schinken in W├╝rfel geschnitten, macht sich auch sehr gut im Spargelsalat.

Erdbeeren: die Fruchtigkeit der Erdbeeren, macht den Spargelsalat zu etwas ganz Besonderem.

H├Ąhnchenbrust und Ananas: gegarte H├Ąhnchenbrust in Scheiben geschnitten und ein paar St├╝ckchen Ananas geben dem Spargelsalat eine ganz andere Note. Etwas Currypulver rundet dann alles ab.

Gekochte Kartoffeln: wenn man ein paar Kartoffeln abkocht, diese pellt und mit in den Spargelsalat gibt, dann s├Ąttigt der Salat mehr.

Spargelsalat mit Ei

Haltbarkeit von Spargelsalat mit Ei

Du kannst den Spargelsalat sehr gut vorbereiten und abgedeckt im K├╝hlschrank mindestens 2-3 Tage aufbewahren. Wenn er l├Ąngere Zeit im warmen stand, dann ist er nicht mehr so lange haltbar.

Spargelsalat mit Ei

Dieses Spargelsalat Rezept ist:

  • Vegetarisch
  • Low Carb
  • Klassisch
  • Schnell und einfach gemacht
  • Gesund und kalorienarm
  • Sehr flexibel
  • Gut vorzubereiten
  • Eine tolle Beilage, Salat zum Grillen oder leichte Vorspeise
  • Super lecker
Spargelsalat mit Ei

Diese Salat-Rezepte k├Ânnten dir auch gefallen:

Wenn du dieses Spargelsalat Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich f├╝r mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren m├Âchten. Und wenn du ein Foto von deinem Spargelsalat mit Ei machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spa├č beim Nachmachen und lass es dir schmecken!

Spargelsalat mit Ei

4.86 von 7 Bewertungen
Wenn die Spargelzeit beginnt, darf dieser Spargel-Klassiker bei uns nicht fehlen. Ein Spargelsalat mit Ei steht in weniger als 30 Minuten auf dem Tisch, ist vegetarisch, gesund und eignet sich super zum Vorbereiten oder zum Mitnehmen f├╝r ein Buffet oder Grillfest. Spargelsalat ist eine tolle Vorspeise, eine leichte Beilage zu Fisch oder Fleisch oder auch als Salat zum Grillen total lecker.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen4 Portionen als Beilage oder Vorspeise, 2 Portionen als Hauptspeise

Zutaten

  • 500 g wei├čer Spargel gesch├Ąlt und geputzt
  • 1 TL Butter
  • 0,5 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 5 Eier hart gekocht
  • 5 Radieschen in feine Ringe geschnitten (optional)
  • Dressing:
  • 1 Bund Schnittlauch in feine Ringe geschnitten
  • 0,5 Zitrone der Saft
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • 2 EL Wei├čweinessig
  • 6 EL neutrales ├ľl
  • 1 TL Honig oder Zucker
  • 4 EL Sahne
  • 1 TL Salz
  • Etwas Pfeffer

Anleitung

  • Einen Topf mit reichlich Wasser zum Kochen bringen. W├Ąhrenddessen den Spargel waschen, sch├Ąlen, holzige Enden abschneiden und in Mundgerechte St├╝cke schneiden.
    Spargel sch├Ąlen und schneiden
  • Butter, Zucker und Salz mit in den Topf geben und den Spargel je nach Dicke 7-12 Minuten bissfest kochen und in einem Sieb abtropfen lassen.
    Spargel kochen
  • Die Eier in kochendem Wasser 8-10 Minuten hart kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Nun alle Zutaten f├╝r das Dressing in eine mittelgro├če Sch├╝ssel geben und gut vermengen.
    Dressing f├╝r Spargelsalat
  • Eier pellen, grob schneiden und mit dem Spargel zum Dressing geben. Alles nochmal vorsichtig vermischen und servieren. Lass es dir schmecken!
    Eer schneiden

Anmerkungen von mir an Dich

Du kannst den Spargelsalat sehr gut vorbereiten und abgedeckt im K├╝hlschrank mindestens 2-3 Tage aufbewahren. Wenn er l├Ąngere Zeit im warmen stand, dann ist er nicht mehr so lange haltbar.
Oben im Blog-Beitrag findest du weitere Ideen, wie du deinen Spargelsalat noch aufpeppen kannst.
Wenn du dieses Spargelsalat Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich f├╝r mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren m├Âchten. Und wenn du ein Foto von deinem Spargelsalat mit Ei machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spa├č beim Nachmachen und lass es dir schmecken!

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungef├Ąhre Angaben f├╝r 1 Portion)

Kalorien: 150kcal | Kohlenhydrate: 7g | Proteine: 10g | Fett: 7g | Ges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 2g | Mehrfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 2g | Einfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 3g | Trans Fett: 1g | Cholesterin: 206mg | Natrium: 281mg | Kalium: 361mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 3g | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 1┬Ág | Vitamin C: 15mg | Kalzium: 67mg | Eisen: 4mg | Magnesium: 26mg | Zink: 1mg

Das hier k├Ânnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis f├╝r Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zus├Ątzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierf├╝r eine kleine Provision, die wieder in den Blog flie├čen kann. Mehr Infos dar├╝ber findest du hier.

Ich w├╝rde mich ├╝ber einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung f├╝r das Rezept hinterl├Ąsst hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen pers├Ânlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!