Schnelles Gnocchi Rezept aus der Pfanne

Gnocchi Pfanne

Heute habe ich ein super schnelles, sehr einfaches Gnocchi Rezept für euch. Meine einfache Gnocchi Pfanne ist in 10 Minuten zubereitet und schmeckt meiner ganzen Familie. Ein perfektes Gericht, wenn es mal schnell gehen muss und auch sehr gut Meal Prep geeignet.

Mein Rezept-Video zu der Gnocchi Pfanne:

Gnocchi Pfanne

Dieses Rezept fällt nicht gerade in die Kategorie gesund und kalorienarm, aber es ist ein perfektes Essen, wenn es mal wirklich schnell gehen muss. Und ganz ehrlich, diese Gnocchi Pfanne ist auch nicht viel schlechter als ein Döner, oder Pizza und Nudeln vom Italiener um die Ecke und vor allem günstiger!

Gnocchi Pfanne

Quickie ABC Buchstabe G: Gnocchi Pfanne

Bei unserem Quickie ABC sind wir mittlerweile bei dem Buchstaben G angelangt und dachte mir, da passt doch perfekt meine schnelle Gnocchi Pfanne. Denn diese ist in 10 Minuten zubereitet und schmeckt super lecker. Meine Gnocchi Pfanne ist auch super Meal Prep geeignet. Wenn ich mal keine Zeit habe, bereite ich diese 10 Minuten Pfanne vor und die hält sich gut 2 Tage luftdicht verschlossen im Kühlschrank.

Gnocchi Pfanne

Gnocchi Pfanne super schnell und ganz einfach

Wenn es bei uns dieses Gnocchi Rezept gibt, dann muss es bei uns schnell gehen und deshalb kommen die Gnocchi bei diesem Rezept aus der Packung. Auch wenn ich mir damit vielleicht Ärger mit meinen italienischen Lesern einhandle. Sorry, aber wenn es schnell gehen muss, sind die Gnocchi aus der Packung für mich völlig in Ordnung und ich finde sie absolut alltagstauglich und perfekt für ein schnelles Feierabendessen.

Gnocchi Pfanne Zutaten

Zutaten für die Gnocchi Pfanne

  • Gnocchi: Ich verwende hier Gnocchi aus der Tüte, aber du kannst natürlich auch selbstgemachte Gnocchi für dieses Rezept verwenden. Es eignen sich auch Schupfnudeln oder Spätzle aus dem Kühlregal.
  • Tomatenmark
  • Sahne: Du kannst auch Kochsahne oder die halbe Menge Brühe und halbe Menge Sahne verwenden
  • Tomate: Cocktailtomaten oder normale Tomaten
  • Mozzarella: Es eignen sich auch andere Reibekäse
  • Gewürze/Kräuter: Salz, Pfeffer, Chiliflocken, getrockneten Basilikum oder auch getrocknete italienische Kräuter und etwas frischer Basilikum zum bestreuen.
Gnocchi Pfanne

Mein einfaches Gnocchi Rezept ist:

  • Schnell und einfach in 10 Minuten gemacht
  • Mit wenigen Zutaten
  • Sehr gut Meal Prep geeignet
  • Vegetarisch
  • Perfektes Wohlfühlessen nach einem anstrengenden Tag
  • Extrem lecker!
Gnocchi Pfanne

Dieses Gnocchi Rezept könnte dir auch gefallen:

Gnocchi Pfanne
Gnocchi Pfanne mit Spargel und Frischkäse

Wenn du dieses Gnocchi Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich für mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren möchten. Und wenn du ein Foto von deiner schnellen Gnocchi Pfanne machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spaß beim Nachmachen! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich hier an meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter an.

Schnelles Gnocchi Rezept aus der Pfanne

4.67 von 6 Bewertungen
Meine einfache Gnocchi Pfanne ist in 10 Minuten zubereitet und schmeckt meiner ganzen Familie. Ein perfektes Gericht, wenn es mal schnell gehen muss und auch sehr gut Meal Prep geeignet.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit3 Minuten
Zubereitungszeit7 Minuten
Portionen2

Zutaten

  • 500 g Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 3 EL Öl zum Anbraten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 ml Sahne
  • 1 Tomate in Würfel geschnitten
  • 200 g Mozzarella in Würfel geschnitten
  • 0,5 TL Salz
  • Etwas Pfeffer
  • 1 TL Basilikum getrocknet oder italienische Kräuter
  • 0,5 TL Chiliflocken optional
  • Etwas frischer Basilikum zum Bestreuen optional

Anleitung

  • Tomaten und Mozzarella in Würfel schneiden.
    Tomaten und Mozzarella schneiden
  • Öl zum Anbraten in einer Pfanne heiß werden lassen und die Gnocchi ca. 2 Minuten anbraten.
    Gnocchi anbraten
  • Dann Tomatenmark, Salz, Pfeffer, getrockneter Basilikum sowie Chiliflocken dazugeben und alles 1 Minute mit anbraten.
    Gnocchi Pfanne
  • Nun Tomatenwürfel, Sahne und Mozzarella mit in die Pfanne geben und alles für ca. 2 - 3 Minuten köcheln lassen. Am Schluss noch mit Basilikum bestreuen. Lass es dir schmecken.
    Gnocchi Pfanne

Anmerkungen von mir an Dich

Oben im Blog-Beitrag findest du ein Video zu meinem Gnocchi Rezept.
Wenn du dieses Gnocchi Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich für mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren möchten. Und wenn du ein Foto von deiner schnellen Gnocchi Pfanne machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spaß beim Nachmachen! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich an meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter an.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 896kcal | Kohlenhydrate: 94g | Proteine: 34g | Fett: 44g | Gesättigte Fettsäuren: 26g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 12g | Trans Fett: 0.01g | Cholesterin: 136mg | Natrium: 1595mg | Kalium: 209mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 3g | Vitamin B1: 0.1mg | Vitamin B6: 0.1mg | Vitamin B12: 2µg | Vitamin C: 5mg | Kalzium: 593mg | Eisen: 10mg | Magnesium: 28mg | Zink: 3mg

Das hier könnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zusätzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierfür eine kleine Provision, die wieder in den Blog fließen kann. Mehr Infos darüber findest du hier.

Ich würde mich über einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung für das Rezept hinterlässt hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen persönlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Michaela

    5 Sterne
    Schmeckt super lecker und war tatsächlich in 10 Minuten fertig. Wird bes mit sicherheit jetzt öfter geben. Danke für das tolle Rezept!

    1. Natalie

      Das freut mich. Danke für dein netten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!