Schlemmerfilet Bordelaise ganz einfach mit Lachs

Schlemmerfilet Bordelaise mit Lachs

Dieses leckere Fischgericht aus dem Ofen wird mit frischem Fischfilet, in meinem Rezept mit Lachsfilet und wenigen Zutaten f├╝r die k├Âstliche Kruste, schnell und einfach selbst gemacht. Man kann den Fisch variieren, alles in eine Auflaufform und ab in den Backofen. Nach 20 Minuten ist dein Schlemmerfilet Bordelaise schon fertig!

Schlemmerfilet Bordelaise mit Lachs

Meine Erinnerungen an den Fisch Bordelaise

Als ich klein war, kann ich mich erinnern, dass es immer mal wieder dieses Schlemmerfilet bei uns zuhause gegeben hat. Meine Mama war berufst├Ątig und ich denke, dass es aus Zeitgr├╝nden immer mal wieder dieses Fischfilet aus dem Ofen gegeben hat. Ich habe es sehr gemocht, meine Mama hat dann meistens einen knackigen gr├╝nen Salat und Salzkartoffeln dazu gemacht. Da ich mit der Zeit immer mehr versuche Fertigprodukte aus unserem Haushalt zu verdammen, kam mir die Idee dieses Schlemmerfilet Bordelaise einfach mal selbst zu machen.

Fisch mit Kruste bedecken

Selbst gemachtes Schlemmerfilet á la Bordelaise

Dieses Rezept ist wirklich ganz einfach und schnell gemacht. Man nimmt Fischfilet nach Geschmack, ich habe Lachsfilet verwendet, es geht aber auch Kabeljau, Seelachs oder anderes Fischfilet. Das Filet darf nur nicht so d├╝nn sein, sonst hat man so eine d├╝nne Kruste und dein Fisch ist auch viel schneller gar. Der Fisch wird mit Salz und Pfeffer gew├╝rzt und dann in eine Auflaufform gegeben. Jetzt wird die Kr├Ąuterkruste hergestellt, hierf├╝r wird Kr├Ąuterbutter (du kannst gekauften oder selbstgemachten verwenden), Parmesan, Zitronensaft und Semmelbr├Âsel gut mit einer Gabel vermengt und alles auf dem Fisch verteilt. Danach muss der Fisch Bordelaise nur noch f├╝r 20 Minuten in den Backofen. Super schnell und easy.

Ein Tipp: Damit du die Bordelaise-Kruste einfach herstellen kannst, sollte dein Kr├Ąuterbutter sehr weich sein.

Zutaten für Schlemmerfilet á la bordelaise

Warum solltest du dein Schlemmerfilet Bordelaise selber machen?

  • Man ben├Âtigt nur wenige Zutaten, die man ├╝berall leicht bekommt und zum Teil schon zuhause hat.
  • Das Fischfilet ist in 15 Minuten vorbereitet und muss dann nur noch f├╝r 20 Minuten in den Backofen, in der Zeit kann man in Ruhe die Beilagen zubereiten.
  • Den Fisch Bordeleise kann man gut f├╝r mehrere Personen zubereiten, hierf├╝r einfach die doppelte oder dreifache Menge nehmen und auf ein Backblech geben.
  • Du kannst den Fisch verwenden, der dir schmeckt und du wei├čt, welche Zutaten in deinem Schlemmerfilet Bordelaise sind.
  • Tiefgefrorenes Schlemmerfilet Bordelaise ist nicht schneller fertig!
Schlemmerfilet Bordelaise mit Lachs

Was passt gut als Beilage zum Schlemmerfilet?

Ich esse sehr gerne Salzkartoffeln und einen gr├╝nen Salat oder Tomatensalat zum Fisch. Es passt auch super der Caprese Salat mit Avocado oder die eingelegten Gurken asiatische Art und der Kokosreis.

Schlemmerfilet á la Bordelaise ganz einfach mit Lachs

4.62 von 13 Bewertungen
Dieses leckere Fischgericht aus dem Ofen wird mit frischem Fischfilet, in meinem Rezept mit Lachsfilet und wenigen Zutaten f├╝r die k├Âstliche Kruste, schnell und einfach selbst gemacht. Man kann den Fisch variieren, alles in eine Auflaufform und ab in den Backofen. Nach 20 Minuten ist dein Schlemmerfilet Bordelaise schon fertig!
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Portionen4

Kochutensilien

  • Zitruspresse
  • Zitronen-/Ingwer-/Parmesanreibe
  • Auflaufform

Zutaten

  • 600 g Lachs ohne Haut oder anderes Fischfilet. Es sollte nicht so d├╝nn sein, sonst bekommst du eine sehr d├╝nne Kruste und dein Fisch ist viel schneller gar.
  • 100 g Kr├Ąuterbutter sehr weich
  • 50 g Parmesan frisch gerieben
  • 25 g Semmelbr├Âsel am besten vom B├Ącker oder Panko Paniermehl
  • ┬Ż Zitrone Saft davon
  • Ewas ├ľl f├╝r die Auflaufform
  • Salz und etwas Pfeffer zum W├╝rzen vom Fisch

Anleitung

  • Den Backofen auf 200┬░ Umluft vorheizen.
    Zutaten für Schlemmerfilet á la bordelaise
  • W├Ąhrenddessen das Fischfilet kurz absp├╝len und mit K├╝chenpapier trocken tupfen. Von beiden Seiten etwas mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.
    Lachs w├╝rzen
  • Deine Auflaufform leicht mit ├ľl einfetten und die Fischfilets hineingeben.
  • Die sehr weiche Kr├Ąuterbutter in eine Sch├╝ssel geben. Zitronensaft, den frisch geriebenen Parmesan und Semmelbr├Âsel mit zum Kr├Ąuterbutter geben und alles mit einer Gabel gut vermengen.
    Bordelaise-Kruste herstellen
  • Die Kr├Ąuterbuttermischung auf deinem Fisch komplett verteilen und f├╝r 20-25 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben.
    Fisch mit Kruste bedecken
  • Als Beilage passt sehr gut ein einfacher Tomatensalat und Salzkartoffeln. Oben im Blog-Beitrag findest du weitere Anregungen. Ich w├╝nsche dir einen guten Appetit!!!
    ├ťberbackener Lachs

Anmerkungen von mir an Dich

Ein Tipp: Damit du die Bordelaise-Kruste einfach herstellen kannst, sollte dein Kr├Ąuterbutter sehr weich sein.
Den Fisch Bordeleise kann man gut f├╝r mehrere Personen zubereiten, hierf├╝r einfach die doppelte oder dreifache Menge nehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
Oben im Blog Beitrag findest du weitere Informationen ├╝ber dein Fisch Bordelaise.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungef├Ąhre Angaben f├╝r 1 Portion)

Kalorien: 470kcal | Kohlenhydrate: 6g | Proteine: 35g | Fett: 33g | Ges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 16g | Mehrfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 5g | Einfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 9g | Trans Fett: 1g | Cholesterin: 145mg | Natrium: 491mg | Kalium: 783mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 5┬Ág | Vitamin C: 7mg | Kalzium: 187mg | Eisen: 2mg | Magnesium: 53mg | Zink: 1mg

Das hier k├Ânnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis f├╝r Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zus├Ątzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierf├╝r eine kleine Provision, die wieder in den Blog flie├čen kann. Mehr Infos dar├╝ber findest du hier.

Ich w├╝rde mich ├╝ber einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung f├╝r das Rezept hinterl├Ąsst hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen pers├Ânlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Dieser Beitrag hat 9 Kommentare

  1. Barbara

    5 Sterne
    so essen sogar meine Kinder gerne Fisch. Super leckeres Rezept, wird es bei uns jetzt regelm├Ą├čig geben ­čĹŹ

    1. Natalie

      Bei uns ├Ąhnlich. Freut mich sehr, vielen Dank f├╝r die tolle Bewertung und dein liebes Feedback. Gru├č Natalie­čĺĽ

  2. Renate Scherf

    5 Sterne
    Super schnell und einfach!

    1. Natalie

      Liebe Renate, danke f├╝r deinen netten Kommentar und deine 5-Sterne Bewertung. Ein wirklich schnelles Rezept, dass immer wieder gut ankommt. Lieber Gru├č Natalie­čîĚ

  3. Josefine

    5 Sterne
    Hallo Natalie,
    Super lecker dein Rezept, hatte Lachs, denke aber jeder andere Fisch wird mit dieser leckeren Schlemmerkruste schmecken!!!!! Es hat mich wieder mal begeistert, wie ausf├╝hrlich und einfach du deine Rezepte beschreibst, ich denke selbst koch neulinge k├Ânnen deine Rezepte nach kochen.

    1. Natalie

      Hallo liebe Josefine. Vielen Dank f├╝r deine nette R├╝ckmeldung und es freut mich, dass dir meine Rezepte gefallen und du hast Recht, dieses Rezept schmeckt auch mit anderem Fisch sehr lecker, Kabeljau eignet sich zum Beispiel auch sehr gut. Da es mir sehr wichtig ist, dass jeder mit meinen Rezepten klar kommt, freue ich mich umso mehr, dass du mir das geschrieben hast. Dankesch├Ân­čśś

  4. Susi

    5 Sterne
    Super einfach und schnell gemacht. Wir sind begeistert, auch unsere Kinder essen es total gerne. Habe deine Salzkarti9dazu gemacht. Einfach nur lecker!

    1. Natalie

      Vielen Dank liebe Susi. Wir essen den Fisch auch sehr gerne. Lieber Gru├č Natalie­čĺĽ

  5. Lena

    5 Sterne
    Super Rezept. Ich werde nie wieder gefrorenes Schlemmerfilet kaufen. Es ist so schnell gemacht und mit dem Lachs schmeckt es wirklich super lecker. Selbst meine Kinder haben es geliebt. Es wird wirklich super gut mit dem Kr├Ąuterbutter, ich habe gekauften verwendet, werde es aber das n├Ąchste mal mit deinem Kr├Ąuterbutter Rezept ausprobieren!!!

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!