Reis Bowl mit Lachs und Mango-Pfirsich-Salsa

Reis Bowl

Knusprig, asiatisch marinierter Lachs mit einer fruchtigen Mango-Pfirsich-Salsa auf einer Reis Bowl. Ein perfektes Sommerrezept und unglaublich lecker, zurzeit mein absolutes Lieblingsgericht. Dazu auch noch schnell und einfach gemacht.

Reis Bowl mit Lachs

Der Reis f├╝r die Reis Bowl

F├╝r diese Reis Bowl mit Lachs verwende ich am liebsten Jasmin- oder Basmatireis. Ich habe mich f├╝r eine simple Zubereitungsart entschieden, indem ich einen Teil Reis und zwei Teile Wasser verwende. Man sollte den Reis vorher gut waschen, damit er sch├Ân fluffig und luftig wird. Dann kommt er mit dem Wasser, Salz und etwas Butter in einen Topf. Wird zum Kochen gebracht und dann muss der Reis auf niedriger Temperatur 5 Minuten k├Âcheln, dann stellt man ihn einfach vom Herd, bis man mit allem fertig ist. So schnell bekommt man perfekten Reis.┬á

Reis kochen

Lachs knusprig braten - er passt perfekt zur Reis Bowl

Der Lachs wird mit der Haut in Vierecke geschnitten, du solltest darauf achten, den Lachs vorher mit einem K├╝chenpapier trocken zu tupfen. Denn umso trockener dein Lachs ist, umso knuspriger wird er sp├Ąter. Der Lachs wird dann in einer Pfanne mit Butter auf der Hautseite knusprig gebraten und wenn man ihn dreht, dann kommt Knoblauch und eine Mischung aus Sojaso├če, Honig, Fischso├če, Sambal Oelek und in Ingwer mit dazu. Alles wird kurz eingekocht und die Sauce wird dann etwas klebrig und glasiert den Lachs. W├╝rzig, aromatisch, s├╝├č und einfach nur k├Âstlich, kann ich euch sagen!

Lachs braten
Lachs auf der Hautseite braten
Marinade f├╝r Lachs
Zutaten f├╝r die Sauce
Marinade f├╝r lachs
Sauce f├╝r den Lachs
Lachs braten
Lachs und Sauce

Um alles abzurunden, die fruchtige Salsa

Die Mango-Pfirsich-Salsa passt wirklich ganz besonders gut zu dieser Reis Bowl mit knusprigem Lachs. Diese Salsa besteht aus nur wenigen Zutaten: Mango, Chili, Koriander, Basilikum und Limettensaft, alles vermischen und schon ist deine Salsa fertig. Falls du keinen Koriander magst, dann kannst du diesen auch durch Petersilie ersetzen und mit dem Chili kannst du auch ganz nach Geschmack vorgehen. Die Mango Salsa ist fruchtig, scharf etwas s├Ąuerlich und macht die Reis Bowl zu etwas ganz besonderem. Ich liebe es.

Mango-Pfirsich Salsa
Mango-Pfirsich Salsa
Mango-Pfirsich Salsa
Mango-Pfirsich Salsa

Diese einfachen Sommerrezepte k├Ânnten dir auch gefallen:

Mango-Pfirsich-Salsa

Mein Reis Bowl Rezept ist

  • Schnell und einfach in unter 30 Minuten zubereitet
  • Ein tolles Sommerrezept
  • Mit knusprigem Lachs
  • W├╝rzig, aromatisch und frisch zugleich
  • Gesund
  • Unglaublich lecker
Reis Bowl

Wenn du dieses Reis Bowl Rezept mit knusprigem Lachs ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich f├╝r mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren m├Âchten. Und wenn du ein Foto von deiner Bowl mit Lachs machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spa├č beim Nachmachen! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen m├Âchtest, dann melde dich hier an meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter an.

Reis Bowl mit Lachs und Mango-Pfirsich-Salsa

5 von 5 Bewertungen
Knusprig, asiatisch marinierter Lachs mit einer fruchtigen Mango-Pfirsich-Salsa auf einer Reis Bowl. Ein perfektes Sommerrezept und unglaublich lecker, zurzeit mein absolutes Lieblingsgericht. Dazu auch noch schnell und einfach gemacht.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit10 Minuten
Portionen4

Zutaten

  • F├╝r den Reis:
  • 1,5 Tassen Jasmin- oder Basmatireis
  • 3 Tassen Wasser
  • 1 TL Salz
  • 20 g Butter
  • F├╝r den Lachs:
  • 60 ml Sojasauce
  • 1 TL Fischsauce
  • 3 EL Honig
  • 15 g frisch geriebener Ingwer
  • 50 g Sambal Oelek
  • 600 g Lachsfilet mit Haut in ca. 2x2 cm St├╝cke geschnitten
  • 50 g Butter
  • 5 Knoblauchzehen gehackt oder gepresst
  • F├╝r die Salsa:
  • 1 Mango in kleine W├╝rfel geschnitten
  • 1 Pfirsich in kleine W├╝rfel geschnitten
  • 1 gr├╝ne Chillischote in kleine W├╝rfel geschnitten (nach Geschmack)
  • 15 g frischer Koriander fein gehackt
  • 10 g frischer Basilikum fein gehackt
  • 0,5 Limette der Saft

Anleitung

  • Reis: den Reis gut waschen und mit dem Wasser, Salz und Butter in einen Topf geben. Bei geschlossenem Deckel zum Kochen bringen und auf niedriger Temperatur 10 Minuten k├Âcheln lassen. Dann von der Herdplatte nehmen und beiseite stellen, bis alles fertig ist (der Deckel sollte geschlossen bleiben).
    Reis kochen
  • W├Ąhrenddessen die Salsa zubereiten: Alle Zutaten f├╝r die Salsa in eine Sch├╝ssel geben und miteinander vermengen. Bis zum Anrichten zur Seite stellen.
    Mango-Pfirsich Salsa
  • Lachs: Sojasauce, Fischsauce, Honig, Ingwer und Sambal Oelek in einer Sch├╝ssel verr├╝hren und beiseite stellen.
    Marinade f├╝r lachs
  • Nun, den Lachs in ca. 2 cm x 2 cm W├╝rfel schneiden und den Knoblauch pressen oder klein schneiden. Die Butter in einer gro├čen Pfanne auf hoher Hitze schmelzen lassen. Dann den Lachs mit der Hautseite nach unten, in die Pfanne geben und ca. 3 Minuten lang knusprig anbraten. Dann vorsichtig wenden und die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und den Knoblauch hinzuf├╝gen.
    Lachs schneiden
  • Jetzt die vorbereitete Sojaso├če hinzugeben und circa weitere 4 Minuten k├Âcheln lassen, bis die Sauce andickt.
    Lachs braten
  • Nun portionsweise den Reis in Sch├╝sseln f├╝llen. Dann den Lachs mit der Sauce und der Salsa auf den Reis geben. Lass es dir schmecken.
    Reis Bowl mit Lachs

Anmerkungen von mir an Dich

Wenn du dieses Reis Bowl Rezept mit knusprigem Lachs ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich f├╝r mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren m├Âchten. Und wenn du ein Foto von deiner Bowl mit Lachs machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spa├č beim Nachmachen! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen m├Âchtest, dann melde dich an meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter an.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungef├Ąhre Angaben f├╝r 1 Portion)

Kalorien: 428kcal | Kohlenhydrate: 21g | Proteine: 33g | Fett: 24g | Ges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 11g | Mehrfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 4g | Einfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 7g | Trans Fett: 1g | Cholesterin: 120mg | Natrium: 1177mg | Kalium: 1053mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 13g | Vitamin B1: 0.4mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 5┬Ág | Vitamin C: 44mg | Kalzium: 54mg | Eisen: 2mg | Magnesium: 68mg | Zink: 1mg

Das hier k├Ânnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis f├╝r Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zus├Ątzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierf├╝r eine kleine Provision, die wieder in den Blog flie├čen kann. Mehr Infos dar├╝ber findest du hier.

Ich w├╝rde mich ├╝ber einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung f├╝r das Rezept hinterl├Ąsst hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen pers├Ânlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Sabrina

    5 Sterne
    Hallo Natalie, heute das Rezept gemacht und es ist wahnsinnig lecker. Wir werden es definitiv wieder machen. Liebe Gr├╝├če Sabrina

    1. Natalie

      Das freut mich sehr, liebe Sabrina. Danke f├╝r dein nettes Feedback. Gru├č Natalie­čĺĽ

  2. Josefine

    5 Sterne
    Das hab ich schon probiert, super lecker, und schnell gemacht, danke f├╝r dieses sch├Âne rezept!!!!!!

    1. Natalie

      Es freut mich, dass dir mein Rezept gef├Ąllt und toll, dass du es ausprobiert hat. Danke f├╝r dein nettes Feedback! Deine Natlalie­čĺĽ

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!