Overnight Oats mit Apfel und Zimt – wie Apfelkuchen zum löffeln

Overnight Oats mit Apfel und Zimt

Diese Overnight Oats mit Apfel und Zimt essen wir ständig. Man kann sie direkt aus dem Glas löffeln und es ist einfach das perfekte, gesunde Frühstück oder Snack für zwischendurch. Man kann Overnight Oats superschnell in 5 Minuten vorbereiten und mehrere Tage im Kühlschrank lagern. Wer möchte nicht Apfelkuchen zum Frühstück, ganz ohne schlechtes Gewissen!

Apfelkuchen im Glas

Overnight Oats Rezept – schnell und einfach

Bei uns muss es morgens schnell gehen und da braucht man genau solche Rezepte wie dieses. Man kann die Overnight Oats super vorbereiten, da sie sowieso über Nacht durchziehen müssen, um cremig und lecker zu werden. Ich sag nur zarte Haferflocken, Milch, ungesüßtes Apfelmus, Zimt und etwas Dattelsirup, eine echt perfekte Kombination. Über Nacht verbindet sich alles zu cremig, köstlichen Overnight Oats. Dazu knackige Apfelstückchen, die jedem cremigen Löffel Apfelkuchen eine knackige Frische verleihen. Diese Apfel Zimt Overnight Oats schmecken wie Nachtisch im Glas, nur in schnell, praktisch und gesund. Auch ein tolles Frühstück für Kinder oder fürs Büro.

Grundrezept Overnight Oats

Overnight Oats – die Zubereitung

Ich verspreche euch, ihr braucht nicht länger als 5 Minuten um die Overnight Oats zuzubereiten.

 

  1. Äpfel entkernen, vierteln und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermischen, dann am besten portionsweise in Gläser oder Schüsseln geben. Danach abdecken, in den Kühlschrank stellen und über Nacht ziehen lassen (sie sollten mindestens 3 Stunden durchziehen).

 

Ich hoffe ihr werdet dieses Rezept genauso lieben, wie wir!

Grundrezept Overnight Oats

Overnight Oats – super wandelbar

Man kann dieses Rezept als Grundrezept sehen und mit den Zutaten variieren, je nach Jahreszeit und Geschmack.

 

  • Apfel: kannst du auch durch anderes Obst austauschen wie Birne, Pfirsich, Heidelbeeren, Himbeeren, Erdbeeren oder Aprikosen. Passt alles wunderbar zu Overnight Oats.
  • Haferflocken – feinblatt wird schön cremig. Man kann auch super glutenfreie Haferflocken für die Overnight Oats benutzen.
  • Apfelmus: kann ebenfalls durch andere Mus-Sorten ausgetauscht werden wie, Birnen-, Mango-, Pflaumen- oder Pfirsichmus.
  • Milch: kann durch pflanzliche Milch wie Hafer-, Soja-, oder Mandelmilch ersetzt werden, dann hast du veganes Overnigt Oats.
  • Zimt: wenn du Zimt nicht magst, dann kannst du ihn einfach weglassen. Muskat, Kardamom und Vanille kann man auch gut kombinieren.
  • Dattelsirup: du kannst auch Honig, Ahornsirup oder anderes Süßungsmittel verwenden.
Overnight Oats mit Apfel und Zimt

Diese Overnight Oats mit Apfel sind:

  • Ein gesundes Frühstück
  • Cremig
  • Wie Apfelkuchen im Glas
  • Schnell gemacht
  • Praktisch
  • Mega lecker!
  • Super zum vorbereiten
gesundes Frühstück

Diese gesunde Frühstücksideen könnten dir auch gefallen:

Wie lange sind Overnight Oats haltbar?

Deine Oats sind problemlos für 2-3 Tage im Kühlschrank haltbar. Hierfür luftdicht verschlossen portionsweise in Gläser oder Schüsseln geben. Somit lohnt es sich gleich eine größere Menge zuzubereiten.

Apfelkuchen im Glas

Wenn du dieses Overnight Oats Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich für mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren möchten. Und wenn du ein Foto von deinem gesunden Frühstück machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir schmecken!

Overnight Oats mit Apfel und Zimt – wie Apfelkuchen zum löffeln

4.88 von 16 Bewertungen
Diese Overnight Oats mit Apfel und Zimt essen wir ständig. Man kann sie direkt aus dem Glas löffeln und es ist einfach das perfekte, gesunde Frühstück oder Snack für zwischendurch. Man kann Overnight Oats superschnell in 5 Minuten vorbereiten und mehrere Tage im Kühlschrank lagern. Wer möchte nicht Apfelkuchen zum Frühstück, ganz ohne schlechtes Gewissen!
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit5 Minuten
Portionen4

Zutaten

  • 2 Apfel geviertelt, entkernt und in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 200 g Apfelmus
  • 500 ml Milch Pflanzenmilch für eine vegane Alternative
  • 200 g Haferflocken feinbaltt. Man kann auch super glutenfreie Haferflocken für die Overnight Oats benutzen.
  • 2 EL Dattelsirup oder Honig
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • 1 Prise Salz

Anleitung

  • Äpfel entkernen, vierteln und in mundgerechte Stücke schneiden.
    Äpfel schneiden
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermischen, dann am besten portionsweise in Gläser oder Schüsseln geben. Danach abdecken, in den Kühlschrank stellen und über Nacht ziehen lassen (sie sollten mindestens 3 Stunden durchziehen).
    Overnight Oats Rezept

Anmerkungen von mir an Dich

Wie lange sind Overnight Oats haltbar?
Deine Oats sind problemlos für 2-3 Tage im Kühlschrank haltbar. Hierfür luftdicht verschlossen portionsweise in Gläser oder Schüsseln geben.
Dieses Grundrezept ist sehr wandelbar. Oben im Blog-Beitrag findest du weitere Variationsmöglichkeiten.
Wenn du dieses Overnight Oats Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich für mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren möchten. Und wenn du ein Foto von deinem gesunden Frühstück machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir schmecken!

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 336kcal | Kohlenhydrate: 59g | Proteine: 11g | Fett: 8g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 13mg | Natrium: 156mg | Kalium: 485mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 21g | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 1µg | Vitamin C: 5mg | Kalzium: 177mg | Eisen: 2mg | Magnesium: 88mg | Zink: 2mg

Das hier könnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zusätzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierfür eine kleine Provision, die wieder in den Blog fließen kann. Mehr Infos darüber findest du hier.

Ich würde mich über einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung für das Rezept hinterlässt hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen persönlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Kerstin

    5 Sterne
    Tolles Rezept! Meine Tochter nimmt es oft mit in die Schule! 🤗

    1. Natalie

      Dankeschön, dass freut mich sehr. Meine Kinder mögen die Overnight Oats auch sehr gerne. Lieber Gruß Natalie💕

  2. Lea

    5 Sterne
    Ich liebe dieses Frühstück. Kann man gut vorbereiten und schmeckt super lecker. Danke fürs tolle Rezept

    1. Natalie

      Das freut mich, ich bin auch ein Fan von den Overnight Oats. Lieber Gruß Natalie💕

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!