One Pot Pasta mit Hähnchen und Brokkoli

One Pot Pasta mit Hähnchen und Brokkoli

Das kinderleichte One Pot Rezept ist schnell gemacht, total lecker und cremig. Bei der One Pot Pasta kommt alles in eine Pfanne, dadurch spart man eine Menge Geschirr und Zeit. Falls du eine vegetarische One Pot Pasta möchtest, dann kannst du einfach das Fleisch durch Pilze ersetzten oder einfach weglassen.

Das beste One Pot Pasta Rezept

Ich muss sagen, dass ich die One Pot Rezepte echt super finde. Man hat nur eine Pfanne und da kommt alles rein, wie der Name schon vermuten lässt😀. One Pot Rezepte gehen schnell und man hat kaum Geschirr. Die One Pot Pasta mit Hähnchen und Brokkoli kommt auch bei Kindern gut an und gerade, wenn es mal schnell gehen muss, kann man mit dieser schnellen One Pot Pasta nichts falsch machen.

One Pot Pasta mit Hähnchen und Brokkoli

Variationsmöglichkeiten der One Pot Pasta mit Hähnchen und Brokkoli

Du kannst bei der One Pot Pasta kreativ werden, man muss nur etwas auf die Garzeiten achten.

  • Brokkoli kann man bei dem One Pot Rezept durch Romanesco, Blumenkohl, grüner Spargel oder Erbsen ersetzen, denn die Gemüsesorten haben ungefähr die gleiche Garzeit wie der Brokkoli. Wenn du Gemüse verwenden möchtest, dass eine längere Garzeit hat, wie zum Beispiel Karotten, grüne Bohnen oder Kohlrabi, dann gebe das Gemüse am Anfang mit zum Fleisch, denn dann kann es 10 Minuten länger mitkochen.
  • Der Babyspinat ist nicht zwingend notwendig für das One Pot Rezept, du kannst ihn auch einfach weglassen.
  • Hähnchenfleisch kann durch Rinderhüfte, Schweinelende oder Garnelen ersetzt werden. Falls du eine vegetarische Variante möchtest, dann kannst du das Fleisch durch Pilze ersetzten oder ganz weglassen.
  • Selbstgemachte Gemüsebrühe kannst du durch gekaufte Gemüsebrühe, Geflügelfond oder andere Brühe ersetzten.
  • Falls du es gerne scharf magst, dann kannst du getrocknetes Chiliflocken oder Cayennepfeffer mit in die schnelle One Pot Pasta geben.

Ich würde mich in mich über eure Ideen in den Kommentaren sehr freuen! 

selbstgemachte Gemüsebrühe
selbstgemachte Gemüsebrühe

Aufbewahrung und Haltbarkeit von One Pot Pasta mit Hähnchen und Brokkoli

Du kannst die One Pot Pasta gekühlt 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren und langsam in der Mikrowelle oder in einer Pfanne erwärmen. Man kann die One Pot Pasta auch einfrieren, am besten in einer Glasbox mit Deckel und so ist sie dann mindestens 6 Monate haltbar. Am besten langsam im Kühlschrank auftauen lassen und langsam erwärmen.

One Pot Pasta mit Hähnchen und Brokkoli

One Pot Pasta mit Hähnchen und Brokkoli

Noch keine Bewertungen
Das kinderleichte One Pot Rezept ist schnell in 35 Minuten gemacht, total lecker und cremig. Bei der One Pot Pasta kommt alles in eine Pfanne, dadurch spart man eine Menge Geschirr und Zeit. Falls du eine vegetarische One Pot Pasta möchtest, dann kannst du einfach das Fleisch durch Pilze ersetzten oder einfach weglassen.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit25 Minuten
Portionen5

Kochutensilien

  • Knoblauchpresse

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrust in Würfel geschnitten
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen gepresst oder fein gehackt
  • 800 ml selbstgemachte Gemüsebrühe oder gekaufte
  • 300 ml Wasser
  • 250 ml Milch
  • 500 g Pasta 10 Min. Kochzeit*
  • 1 Brokkoli die Röschen abtrennen und in eine Schüssel geben
  • 100 g Babyspinat
  • 200 g Parmesan gerieben oder anderer Reibkäse
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 EL Öl zum braten*

Anleitung

  • Bereite alle Zutaten wie oben beschrieben vor.
    One Pot Pasta mit Hähnchen und Brokkoli
  • Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Wenn die Pfanne richtig heiß ist, dann die Hähnchenbrust, Zwiebeln und den gepressten Knoblauch ca. 3-5 Minuten gut anbraten. Die Zwiebel sollte etwas weich sein. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Gemüsebrühe, Wasser und die Nudel mit in die Pfanne geben. Alles gut umrühren, aufkochen lassen, dann auf mittlere Hitze reduzieren.
  • 8 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Zwischendurch mal umrühren.
  • Dann den Brokkoli und die Milch dazu geben, gut umrühren und nochmal 10 Minuten köcheln lassen.
  • Dann den Käse und den Babyspinat dazu geben, alles gut vermengen. Abschmecken und eventuell noch etwas Salz und Pfeffer dazu geben.
    One Pot Pasta mit Hähnchen und Brokkoli

Anmerkungen von mir an Dich

  • Falls du es gerne scharf magst, dann kannst du getrocknetes Chiliflocken oder Cayennepfeffer mit in die schnelle One Pot Pasta geben.
  • Selbstgemachte Gemüsebrühe kannst du durch gekaufte Gemüsebrühe,  Geflügelfond oder andere Brühe ersetzten.
  • Oben im Blog-Beitrag findest du Ideen, welche Gemüsesorten noch gut zu der One Pot Pasta passen und was du anstelle der Hähnchenbrust verwenden kannst.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 741kcal | Kohlenhydrate: 92g | Proteine: 54g | Fett: 17g | Gesättigte Fettsäuren: 9g | Trans Fett: 1g | Cholesterin: 96mg | Natrium: 1639mg | Kalium: 1231mg | Ballaststoffe: 7g | Zucker: 10g | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 1µg | Vitamin C: 117mg | Kalzium: 643mg | Eisen: 4mg | Magnesium: 146mg | Zink: 4mg

Das hier könnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zusätzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierfür eine kleine Provision, die wieder in den Blog fließen kann. Mehr Infos darüber findest du hier.

Ich würde mich über einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung für das Rezept hinterlässt hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen persönlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!