Ofen Lachs Pasta – schnell und einfach

Ofen Lachs Pasta

Meine Lachs Nudeln sind super schnell zubereitet uns stehen in 30 Minuten auf dem Tisch. Der Lachs aus dem Ofen wird mit Feta, Tomaten und Spinat in eine Auflaufform gegeben und muss dann nur noch für 20 Minuten in den Backofen, währenddessen werden die Nudeln gekocht und schon ist die leckere Pasta mit Lachs fertig, so easy und echt lecker!

Ofenlachs mit Tomaten, Feta und Spinat

Mein Video für die schnelle Ofen Lachs Pasta

@natalie_goes_tasty

Ofen Lachs Pasta – schnell und einfach Meine Lachs Nudeln sind super schnell zubereitet uns stehen in 30 Minuten auf dem Tisch. Der Lachs aus dem Ofen wird mit Feta, Tomaten und Spinat in eine Auflaufform gegeben und muss dann nur noch für 20 Minuten in den Backofen, währenddessen werden die Nudeln gekocht und schon ist die leckere Pasta mit Lachs fertig, so easy und echt lecker! 4 Portionen: 500 g Nudeln nach Wahl 300 g Lachsfilet 125 g Babyspinat 500 g Cocktailtomaten 200 g Feta Je 1 TL Salz und getrockneten Oregano 0,5 TL Chiliflocken (ganz nach Geschmack) 2 EL Olivenöl 1. Backofen auf 200° Umluft vorheizen, währenddessen den Lachs ggf. von der Haut befreien und in grobe Würfel schneiden und in eine große Auflaufform geben. Cocktailtomaten halbieren und mit Babyspinat und Feta ebenfalls in die Auflaufform geben. Salz, Oregano, Chiliflocken und Olivenöl darüber verteilen und für 20 Min. in den vorgeheizten Ofen geben. 2. Währenddessen Nudeln nach Packungsangabe al dente kochen. Dann die Auflaufform aus dem Ofen holen und mit einer Gabel alles zerdrücken, die Nudeln dazu geben und alles gut vermischen. Lass es dir gut schmecken! #ofenlachs #lachs #pasta #pastalover #feta #tomate #spinat #pastarezepte #rezepte

♬ Originalton - natalie goes tasty

Schnelle Ofen Lachs Pasta

Dieses Lachs Rezept ist super geeignet, wenn man nicht lange in der Küche stehen will, denn man muss lediglich den Lachs in grobe Würfel schneiden, Cocktailtomaten halbieren und alles zusammen mit Blattspinat, etwas Olivenöl und Gewürze in eine Auflaufform geben. Ganz ehrlich, das dauert auf keinen Fall länger als 10 Minuten und schon ist die Hauptarbeit erledigt. Der Ofenlachs kommt dann für 20 Minuten in den Ofen und in dieser Zeit müssen dann nur noch die Nudeln gekocht werden.

Ofenlachs mit Tomaten, Feta und Spinat

Wenn der Lachs aus dem Ofen kommt, duftet das so gut und man zerdrückt dann alles miteinander. So vermischt sich der cremige Feta und die fruchtigen Tomaten mit dem Spinat, den Gewürzen und dem leckeren Lachs, das ist einfach unglaublich köstlich und man benötigt auch nicht viel von dem teuren Lachs, sondern auch eine kleine Menge reicht auch um richtig lecker zu werden. Übrigens passt der Feta wirklich so gut zum Lachs, dies gehört zu meinen absoluten liebsten Lachs Rezepten, solltet ihr unbedingt ausprobieren.

Zutaten und Variationsmöglichkeiten für die Ofen Lachs Pasta

  • Lachs – die Pasta schmeckt auch ohne Lachs super und ist dann eine vegetarische Alternative.
  • Spinat – ich mag Babyspinat am liebsten, den kann man einfach ohne zu schnibbeln verwenden. Normaler Spinat geht auch, diesen würde ich dann etwas kleiner schneiden, gefrorener Spinat ist auch eine gute Alternative.
  • Cocktailtomaten – sollten unbedingt mit zum Ofen Lachs, denn sie machen die Soße saftig, süß und lecker.
  • Feta – anstelle von Feta kann man auch sehr gut Frischkäse benutzen, einfach austauschen.
  • Olivenöl – du kannst auch ein anderes Öl, dass sich gut erhitzen lässt verwenden.
  • Gewürze – Salz, Oregano, Chiliflocken. Hier kannst du natürlich auch deine Gewürze nach Wahl verwenden, frischer Knoblauch passt auch noch gut dazu.
  • Gemüse – Zucchini, Champignons oder Zuckerschoten kann man auch gut mit zum Lachs in den Ofen geben. Eben alles an Gemüse, dass keine so lange Garzeit hat.
Ofen Lachs Nudeln - Zutaten
Lachs

Warum ihr diese Ofen Lachs Pasta unbedingt ausprobieren solltet:

  • Schnell und einfach gemacht, perfektes Feierabendrezept
  • Ist auch vegetarisch möglich
  • Man muss wenig schnibbeln
  • Mag die ganze Familie
  • Schmeckt mega lecker!!!
Ofen Lachs Pasta

Diese Lachs Rezepte könnten euch auch schmecken:

Ofen Lachs Pasta

Jetzt viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir gut schmecken! Wenn du dieses Ofen Lachs Pasta Rezept ausprobiert hast, berichte mir gerne unten in den Kommentaren, wie es dir geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deinem Ofen Lachs mit Pasta machst, dann verlinke mich gerne auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich hier an meinem kostenlosen Newsletter an.

Ofen Lachs Pasta – schnell und einfach

Noch keine Bewertungen
Meine Lachs Nudeln sind super schnell zubereitet uns stehen in 30 Minuten auf dem Tisch. Der Lachs aus dem Ofen wird mit Feta, Tomaten und Spinat in eine Auflaufform gegeben und muss dann nur noch für 20 Minuten in den Backofen, währenddessen werden die Nudeln gekocht und schon ist die leckere Pasta mit Lachs fertig, so easy und echt lecker!
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Portionen4 Portionen

Kochutensilien

  • große Auflaufform ca. 30x20

Zutaten

  • 500 g Nudeln nach Wahl
  • 300 g Lachsfilet
  • 125 g Babyspinat
  • 500 g Cocktailtomaten
  • 200 g Feta
  • Je 1 TL Salz und getrockneten Oregano
  • 0,5 TL Chiliflocken ganz nach Geschmack
  • 2 EL Olivenöl

Anleitung

  • Backofen auf 200° Umluft vorheizen, währenddessen den Lachs ggf. von der Haut befreien und in grobe Würfel schneiden und in eine große Auflaufform geben. Cocktailtomaten halbieren und mit Babyspinat und Feta ebenfalls in die Auflaufform geben. Salz, Oregano, Chiliflocken und Olivenöl darüber verteilen und für 20 Min. in den vorgeheizten Ofen geben.
    Ofenlachs mit Tomaten, Feta und Spinat
  • Währenddessen Nudeln nach Packungsangabe al dente kochen. Dann die Auflaufform aus dem Ofen holen und mit einer Gabel alles zerdrücken, die Nudeln dazu geben und alles gut vermischen. Lass es dir gut schmecken!
    Ofen Lachs Pasta

Anmerkungen von mir an Dich

  • Lachs – die Pasta schmeckt auch ohne Lachs super und ist dann eine vegetarische Alternative.
  • Spinat – ich mag Babyspinat am liebsten, den kann man einfach ohne zu schnibbeln verwenden. Normaler Spinat geht auch, diesen würde ich dann etwas kleiner schneiden, gefrorener Spinat ist auch eine gute Alternative.
  • Feta – anstelle von Feta kann man auch sehr gut Frischkäse benutzen, einfach austauschen.
  • Olivenöl – du kannst auch ein anderes Öl, dass sich gut erhitzen lässt verwenden.
  • Gemüse – Zucchini, Champignons oder Zuckerschoten kann man auch gut mit zum Lachs in den Ofen geben. Eben alles an Gemüse, dass keine so lange Garzeit hat.
Jetzt viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir gut schmecken! Wenn du dieses Ofen Lachs Pasta Rezept ausprobiert hast, berichte mir gerne unten in den Kommentaren, wie es dir geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deinem Ofen Lachs mit Pasta machst, dann verlinke mich gerne auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich an meinem kostenlosen Newsletter an.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 786kcal | Kohlenhydrate: 115g | Proteine: 40g | Fett: 18g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 4g | Cholesterin: 86mg | Natrium: 645mg | Kalium: 965mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 21g | Vitamin B1: 0.4mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 3µg | Vitamin C: 11mg | Kalzium: 321mg | Eisen: 4mg | Magnesium: 129mg | Zink: 4mg

Das hier könnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zusätzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierfür eine kleine Provision, die wieder in den Blog fließen kann. Mehr Infos darüber findest du hier.

Ich würde mich über einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung für das Rezept hinterlässt hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen persönlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Marianne

    5 Sterne
    Schmeckt einfach SUPER!! Auch sehr gut vorzubereiten wenn Gäste kommen!!

    1. Natalie

      Das freut mich sehr, liebe Marianne. Danke für dein liebes Feedback und deine Bewertung. Viele Grüße Natalie🥰

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!