Kartoffel Spinat Auflauf mit Dino Nuggets – vegan

veganer Auflauf mit Kartoffel

Mein einfacher Kartoffel Spinat Auflauf wird mit Quetschkartoffeln, gefrorenem Blattspinat, Reibek├Ąse und mit Dino Nuggets gemacht. Ein einfaches veganes Rezept, dass der ganzen Familie schmeckt und ohne gro├č Aufwand gemacht ist und auch gut vorbereitet werden kann.

Kartoffel Spinat Auflauf mit Dino Nuggets

Quetschkartoffeln mit Spinat und Dino Nuggets

Auf das Rezept bin ich gekommen als ich bei Insta den Trend gesehen habe mit dem Kartoffel Spinat Auflauf und Fischst├Ąbchen. Da mein Sohn die Dino Nuggets so gerne mag, dachte ich mir ich wandle alles ein bisschen ab und so kam es dann nach einmal Probekochen zu diesem genialen Auflauf Rezept. Ich war erst skeptisch, aber es was ganz klar, meine Familie liebt diesen Kartoffel Spinat Auflauf und so hat er es jetzt hier auf meinen Blog geschafft.

veganer Auflauf mit Kartoffel

Was sind Quetschkartoffeln?

Wie es der Name schon vermuten l├Ąsst, sind Quetschkartoffeln zerquetschte Kartoffeln. Hierf├╝r werden Kartoffeln mit Schale gekocht, ich verwende da am liebsten Drillinge und dann werden sie auf dem Backblech oder wie hier im Rezept in eine Auflaufform gegebene und mit einem Glas zerquetsch. Danach werden die zerquetschten Kartoffeln im Ofen gebacken und je nach Rezept als Beilage oder eben wie hier mit Spinat, K├Ąse und Nuggets belegt und nochmals ├╝berbacken.

Quetschkartoffeln
veganer Reibek├Ąse mit Sojasahne
Spinat mit Zwiebeln und Knoblauch
Kartoffel Spinat Auflauf mit Dino Nuggets

Veganer Auflauf

Dieser Kartoffel Spinat Auflauf mit Dino Nuggets ist das beste Beispiel daf├╝r, dass vegane Rezepte super lecker seinen k├Ânnen und auch der ganze Familie schmecken kann. Vegane Rezepte, die nur aus Kichererbsen und Gem├╝se bestehen brauche ich meiner Familie nicht vorzusetzten und ich muss auch ehrlich sein, dass w├╝rde auch ich auf die Dauer nicht durchhalten. Doch mit solchen Alltagsrezepten, die jedem schmecken kann man super vegane Rezepte in seinen Alltag einbauen.

Kartoffel Spinat Auflauf mit Dino Nuggets

Veganer Auflauf ÔÇô Zutaten und Variationsm├Âglichkeiten:

  • Kartoffeln- am besten eignen sich Drillinge, da die Schale sch├Ân d├╝nn ist und sie leicht s├╝├člich schmecken, normale Kartoffeln gehen aber auch.
  • Blattspinat ÔÇô gefrorener oder frischer Blattspinat eignet sich f├╝r dieses vegane Auflauf Rezept.
  • Zwiebel und Knoblauch- ist das Einzige, was f├╝r diesen Auflauf geschnibbelt werden muss, und macht den Spinat sch├Ân Geschmackvoll.
  • Gew├╝rze- Salz und Pfeffer. Wenn du es gerne scharf magst, dann kannst du noch etwas Chilipulver mit zum Spinat geben.
gefrorener Blattspinat
Knoblauch und Gew├╝rze
  • Veganer Reibek├Ąse- nicht alle veganen Reibek├Ąse finde ich lecker und viele schmelzen auch nicht richtig beim Backen. Doch der Pizzak├Ąse von Violife (Werbung ohne Bezahlung) finde ich super. Du kannst nat├╝rlich auch normalen Reibek├Ąse nach Wahl verwenden.
  • Vegane Sahne- ich bevorzuge Sojasahen, andere Sahne nach Wahl geht auch.
veganer Reibek├Ąse mit Sojasahne
  • Vegane Dino Nuggets- die von Iglo (Werbung ohne Bezahlung) schmecken wirklich sehr lecker und mein Sohn liebt die. Es gehen aber auch Fischst├Ąbchen oder andere Nuggets.
Dino Nuggets

Mein Kartoffel Spinat Auflauf mit Dino Nuggets ist:

  • Einfach zu machen
  • Vegan
  • Mit Quetschkartoffeln
  • Ein tolles veganes Familienessen
  • Aus wenigen Zutaten
  • Gut vorzubereiten
  • So lecker!
veganer Auflauf mit Kartoffel

Diese veganen Rezepte k├Ânnten dir auch gefallen:

veganer Auflauf mit Kartoffel

Jetzt viel Spa├č beim Nachmachen und lass es dir gut schmecken! Wenn du dieses vegane Auflauf Rezept ausprobiert hast, berichte mir gerne unten in den Kommentaren, wie es dir geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deinem Kartoffel Spinat Auflauf mit Dino Nuggets machst, dann verlinke mich gerne auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen m├Âchtest, dann melde dich an meinem kostenlosen Newsletter an.

Kartoffel Spinat Auflauf mit Dino Nuggets - vegan

Noch keine Bewertungen
Mein einfacher Kartoffel Spinat Auflauf wird mit Quetschkartoffeln, gefrorenem Blattspinat, Reibek├Ąse und mit Dino Nuggets gemacht. Ein einfaches veganes Rezept, dass der ganzen Familie schmeckt und ohne gro├č Aufwand gemacht ist und auch gut vorbereitet werden kann.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit5 Minuten
Backzeit30 Minuten
Portionen4

Kochutensilien

  • gro├če Auflaufform ca. 30x20
  • Pfanne

Zutaten

  • 1,5 kg Kartoffeln Drillinge
  • 500 g Blattspinat gefroren oder frisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Oliven├Âl
  • 1,5 TL Salz
  • Etwas Pfeffer
  • 180 g veganer Reibek├Ąse
  • 150 ml Pflanzliche Kochsahne ich mag Soja am liebsten
  • 500 g Dino Nuggets

Anleitung

  • Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten weichkochen und absch├╝tten. Jetzt den Ofen auf 200┬░ Umluft vorheizen und die Kartoffeln in eine gro├če Auflaufform geben und mit einem Glas zerquetschen, dann f├╝r 15 Minuten im Ofen vorbacken.
    Quetschkartoffeln
  • W├Ąhrenddessen die Zwiebel in kleine W├╝rfel schneiden und mit dem Oliven├Âl in einer Pfanne ca. 3-4 Minuten anschwitzen, bis sie weich sind. Dann den Spinat mit in die Pfanne geben, bis er aufgetaut ist, immer wieder umr├╝hren. Knoblauch mit dazu pressen, sowie Salz und Pfeffer und nochmal ca. 1-2 Min. k├Âcheln lassen.
    Knoblauch und Gew├╝rze
  • Reibek├Ąse mit der Kochsahne vermischen und auf den vorgebackenen Kartoffeln verteilen, dann den Spinat und darauf die Dinos verteilen und f├╝r weitere 15-20 Min. in den Ofen geben.
    Kartoffel Spinat Auflauf mit Dino Nuggets

Anmerkungen von mir an Dich

  • Kartoffeln- am besten eignen sich Drillinge, da die Schale sch├Ân d├╝nn ist und sie leicht s├╝├člich schmecken, normale Kartoffeln gehen aber auch.
  • Veganer Reibek├Ąse- nicht alle veganen Reibek├Ąse finde ich lecker und viele schmelzen auch nicht richtig beim Backen. Doch der Pizzak├Ąse von Violife (Werbung ohne Bezahlung) finde ich super. Du kannst nat├╝rlich auch normalen Reibek├Ąse nach Wahl verwenden.
  • Vegane Sahne- ich bevorzuge Sojasahen, andere Sahne nach Wahl geht auch.
  • Vegane Dino Nuggets- die von Iglo (Werbung ohne Bezahlung) schmecken wirklich sehr lecker und mein Sohn liebt die. Es gehen aber auch Fischst├Ąbchen oder andere Nuggets.
Jetzt viel Spa├č beim Nachmachen und lass es dir gut schmecken! Wenn du dieses vegane Auflauf Rezept ausprobiert hast, berichte mir gerne unten in den Kommentaren, wie es dir geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deinem Kartoffel Spinat Auflauf mit Dino Nuggets machst, dann verlinke mich gerne auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen m├Âchtest, dann melde dich an meinem kostenlosen Newsletter an.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungef├Ąhre Angaben f├╝r 1 Portion)

Kalorien: 789kcal | Kohlenhydrate: 111g | Proteine: 27g | Fett: 31g | Ges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 6g | Mehrfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 3g | Einfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 13g | Natrium: 737mg | Kalium: 2786mg | Ballaststoffe: 23g | Zucker: 14g | Vitamin B1: 0.4mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin C: 83mg | Kalzium: 257mg | Eisen: 18mg | Magnesium: 183mg | Zink: 2mg

Das hier k├Ânnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis f├╝r Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zus├Ątzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierf├╝r eine kleine Provision, die wieder in den Blog flie├čen kann. Mehr Infos dar├╝ber findest du hier.

Ich w├╝rde mich ├╝ber einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung f├╝r das Rezept hinterl├Ąsst hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen pers├Ânlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!