Käse Knoblauch Baguette

Käse Knoblauch Baguette

Knoblauch im Ofen zu garen ist genial und dann mit Butter, Kräutern und Gewürzen vermischen auf ein Baguette streichen und weil das noch nicht genug ist, gebe ich noch doppelt Köse drauf und überbacke alles. Dieses Käse Knoblauch Baguette schmeckt göttlich, ist schnell gemacht und als Snack, Grillbeilage oder einfach so unschlagbar lecker!

Mein Video zum Knoblauch Baguette

@natalie_goes_tasty

🧄Käse Knoblauch Baguette🧄 Knoblauch im Ofen zu garen ist genial und dann mit Butter, Kräutern und Gewürzen vermischen auf ein Baguette streichen und weil das noch nicht genug ist, gebe ich noch doppelt Köse drauf und überbacke alles. Dieses Käse Knoblauch Baguette schmeckt göttlich, ist schnell gemacht und als Snack, Grillbeilage oder einfach so unschlagbar lecker! 1 Ciabatta, oder kleines Baguette Ofenknoblauch: 2 Knoblauchknollen 2 EL Olivenöl 0,5 TL Salz Kräuterbutter: 125 g Butter, zimmerwarm 2 EL frische Kräuter, wie Petersilie, Thymian, Oregano oder Schnittlauch Je 0,5 TL Salz und Chiliflocken Zum Überbacken: 175 g Mozzarella in Scheiben 125 g geriebener Mozzarella 1. Backofen auf 200° Ober/Unterhitze vorheizen. Bei den Knoblauchknollen ca. das obere drittel abschneiden und in die Mitte auf ein Backpapier stellen. Mit Öl beträufeln und das Salz darüber streuen, dann das Backpapier oben zusammendrehen, damit alles verschlossen ist und für 30 Min. in den Backofen geben. 2. Währenddessen die Butter in eine Schüssel geben, die Kräuter hacken und mit den Gewürzen über die Butter geben. 3. Den geschmorten Knoblauch etwas abkühlen lassen und mit den Händen zum Butter pressen und alles vermischen. 4. Ciabatta längs aufschneiden, Knoblauchbutter auf beiden Hälften verteilen, dann die Mozzarellascheiben darauf geben und mit geriebenem Mozzarella bestreuen. Für 12-15 Min. überbacken. #knoblauchbrot #knoblauch #käsebrot #food #bread #garlicbread #garlic #rezepte #cheesy #cheese

♬ Originalton - natalie goes tasty

Knoblauch Baguette der extra Klasse

Ich schwärme, merkt ihr´s? Oh ja, dieses Knoblauch Baguette könnt ich echt andauernd essen, es ist super käsig, was ich sowieso liebe und dann in Kombi mit dem im Ofen gegarten Knobi🤯. Man packt den Knoblauch mit etwas Olivenöl und Salz in Backpapier ein und lässt ihn im Backofen weich schmoren, ihr könnt mir glauben, auf diese Art zubereitet schmeckt Knoblauch unglaublich, er wird weich, leicht süßlich und auch viel milder, genial halt. Man presst den geschmorten Knobi dann in weiche Butter, frische Kräuter dazu und Gewürze und schon kann das Baguette bestrichen werden, doppelt Käse drauf und ab in den Backofen. Ausprobieren lohnt sich echt!

Käse Knoblauch Baguette

Ich bin ein großer Fan von schnellen und einfachen Gerichten, gerade im stressigen Alltag mit Kindern, Arbeit und Co ist es oft nicht einfach alles unter einen Hut zu bekommen, also braucht man solche einfachen Rezepte, die einem das Leben einfacher machen und der Seele guttun. Vielleicht sollte man dieses Knoblauch Baguette lieber essen, wenn man den nächsten Tag nicht zur Arbeit muss, kommt schon eine Menge Knobi dran. Große Mengen rohen Knoblauch vertragen mein Mann und ich nicht so gut, aber im Ofen gegarter Knoblauch können wir auch in größeren Mengen zu uns nehmen, ohne negative Nebenwirkungen.

Käse Knoblauch Baguette

Hier noch ein paar schnelle Baguette Rezepte die dir auch gefallen könnten:

Oder hier noch ein paar Knoblauch Rezepte:

Käse Knoblauch Baguette

Das braucht man für das Käse Knoblauch Baguette

  • Brot: ein kleines Baguette oder Ciabatta eignet sich perfekt
Zutaten für das Rezept

Für den Knoblauch aus dem Ofen:

  • Knoblauch: man verwendet die ganze Knolle, es wird nur das obere drittel der Knolle abgeschnitten.
  • Öl: der Knoblauch wird mit Öl beträufelt, es eignet sich Olivenöl oder auch anderes Pflanzenöl.
  • Salz: etwas mit Salz würzen, dass reicht schon.
Knoblauch im Ofen schmoren
geschmorter Knoblauch

Für die Knoblauch Kräuter Butter:

  • Knoblauch aus dem Ofen: der wird in die Butter gepresst. Du kannst auch rohen Knoblauch in die Butter geben, dann aber nur 2-3 Zehen.
  • Butter: am besten weich, dann kann man alles gut untermischen.
  • Kräuter: frische Kräuter schmecken super wie Thymian, Salbei, Oregano, Schnittlauch und Petersilie. Im Notfall kann man auch getrocknete Kräuter verwenden, dann aber nur die Hälfte, denn getrocknet schmecken Kräuter intensiver.
  • Gewürze: Salz und Chiliflocken. Hier kann man nach Geschmack vorgehen und mit der Schärfe variieren, andere Gewürze wie Curry, Paprikapulver oder Gewürze, die du magst.
Knoblauch Butter
Kräuter Knoblauch Butter
Kräuter Knoblauch Butter

Zum überbacken:

  • Scheibenkäse: es gibt Mozzarella in Scheiben, der eignet sich perfekt, der lässt sich auch super ziehen. Anderer Käse, den du magst, geht auch.
  • Reibekäse: auch hier habe ich geriebenen Mozzarella genommen, auch anderer Reibekäse geht gut.
Käse Knoblauch Baguette
Käse Knoblauch Baguette
Käse Knoblauch Baguette

Warum du dieses Knoblauch Baguette unbedingt probieren musst:

  • Schnell und einfach gemacht
  • Vegetarische
  • Mit geschmortem Knoblauch aus dem Ofen
  • Eine tolle Grillbeilage, Vorspeise oder Snack
  • Unglaublich lecker!
Käse Knoblauch Baguette

Jetzt viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir gut schmecken! Wenn du dieses Knoblauch Baguette Rezept ausprobiert hast, berichte mir gerne unten in den Kommentaren, wie es dir geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deinem überbackenen Baguette machst, dann verlinke mich gerne auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich hier an meinem kostenlosen Newsletter an.

Käse Knoblauch Baguette

5 von 4 Bewertungen
Knoblauch im Ofen zu garen ist genial und dann mit Butter, Kräutern und Gewürzen vermischen auf ein Baguette streichen und weil das noch nicht genug ist, gebe ich noch doppelt Köse drauf und überbacke alles. Dieses Käse Knoblauch Baguette schmeckt göttlich, ist schnell gemacht und als Snack, Grillbeilage oder einfach so unschlagbar lecker!
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit40 Minuten
Portionen4

Kochutensilien

  • Backpapier

Zutaten

  • 1 Ciabatta oder kleines Baguette
  • Ofenknoblauch:
  • 2 Knoblauchknollen
  • 2 EL Olivenöl
  • 0,5 TL Salz
  • Kräuterbutter:
  • 125 g Butter zimmerwarm
  • 2 EL frische Kräuter wie Petersilie, Thymian, Oregano oder Schnittlauch
  • Je 0,5 TL Salz und Chiliflocken
  • Zum Überbacken:
  • 175 g Mozzarella in Scheiben
  • 125 g geriebener Mozzarella

Anleitung

  • Backofen auf 200° Ober/Unterhitze vorheizen. Bei den Knoblauchknollen ca. das obere drittel abschneiden und in die Mitte auf ein Backpapier stellen. Mit Öl beträufeln und das Salz darüber streuen, dann das Backpapier oben zusammendrehen, damit alles verschlossen ist und für 30 Min. in den Backofen geben.
    Knoblauch im Ofen schmoren
  • Währenddessen die Butter in eine Schüssel geben, die Kräuter hacken und mit den Gewürzen über die Butter geben.
    Kräuter Knoblauch Butter
  • Den geschmorten Knoblauch etwas abkühlen lassen und mit den Händen zum Butter pressen und alles vermischen.
    Knoblauch Butter
  • Ciabatta längs aufschneiden, Knoblauchbutter auf beiden Hälften verteilen, dann die Mozzarellascheiben darauf geben und mit geriebenem Mozzarella bestreuen. Für 12-15 Min. überbacken und wenn du möchtest, mit etwas Kräutern bestreuen.
    Käse Knoblauch Baguette

Anmerkungen von mir an Dich

Jetzt viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir gut schmecken! Wenn du dieses Knoblauch Baguette Rezept ausprobiert hast, berichte mir gerne unten in den Kommentaren, wie es dir geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deinem überbackenen Baguette machst, dann verlinke mich gerne auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich an meinem kostenlosen Newsletter an.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 714kcal | Kohlenhydrate: 55g | Proteine: 27g | Fett: 43g | Gesättigte Fettsäuren: 26g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 12g | Trans Fett: 1g | Cholesterin: 126mg | Natrium: 1271mg | Kalium: 73mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin B1: 0.03mg | Vitamin B6: 0.04mg | Vitamin B12: 2µg | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 390mg | Eisen: 0.4mg | Magnesium: 16mg | Zink: 2mg

Das hier könnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zusätzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierfür eine kleine Provision, die wieder in den Blog fließen kann. Mehr Infos darüber findest du hier.

Ich würde mich über einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung für das Rezept hinterlässt hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen persönlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Daniel

    5 Sterne
    Bestes Rezept ever! Da steht jeder Mann drauf. Knobi und Käse, I love it.
    Daniel

    1. Natalie

      Das freut mich, dass ich dich mit dem Rezept glücklich machen kann. Ist auch wirklich Soulfood der Extraklasse. Lieber Gruß Natalie🤗

  2. Ben

    5 Sterne
    mega geniales Rezept! das beste Knobi Brot, dass ich je gegessen habe. wird’s definitiv öfter geben 😉

    1. Natalie

      Hey Ben, freut mich sehr. Danke für dein liebes Feedback. Gruß Natalie🤗

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!