Himbeertraum – Das schnelle 15 Minuten Dessert

Himbeertraum Rezept

Mein Himbeer Baiser Dessert passt zu jeder Jahreszeit und kommt immer gut an. Fruchtig, cremig und süß ist dieses köstliche Schicht-Dessert. Man kann es portionsweise in Gläser oder in eine Auflaufform schichten. Ein schnelles Dessert, dass in 15 Minuten zubereitet ist, gut vorbereitet werden kann und mit frischen oder gefroren Himbeeren sehr lecker schmeckt.

Video zu meinem Himbeertraum Rezept:

Bestes Himbeertraum Rezept

Himbeertraum ist für mich zurecht ein echter Klassiker unter den Dessert Rezepten. Es schmeckt jedem, ist super schnell und mit wenigen Zutaten zubereiten, sieht schön aus und kann auch schon einen Tag vorher vorbereitet werden. Ich sag nur cremige Sahne-Quark-Creme, süße Baisers und viel Frucht. Himbeeren sind wie der Namen schon vermuten lässt in jedem Himbeer Baiser Dessert, da es mir nicht fruchtig genug sein kann, gebe ich noch Maracuja mit in mein schnelles Schichtdessert. Soo lecker, könnt ihr mir glauben!

Himbeer Baiser Dessert

Das kommt alles in das Himbeer Baiser Dessert:

  • Baiser – Bekommt man im Supermarkt bei den Keksen oder auch bei manchen Bäckern zu kaufen.
  • Sahne – mit 30% Fett, diese lässt sich gut aufschlagen und schmeckt im Himbeertraum am besten
  • Quark – mit 20% oder 40% Fett, dann wird das Dessert am cremigsten. Du kannst aber auch Magerquark verwenden.
  • Vanillezucker – Bourbon Vanillezucker schmeckt am besten.
  • Himbeeren – Man kann frische oder gefrorene Himbeeren verwenden. Eine Kombination aus gefroren Himbeeren und zur Deko frische Himbeeren geht auch sehr gut.
  • Maracuja oder Passionsfrucht – die Fruchtigkeit und Säure passt super zum Himbeertraum, du kannst aber auch nur Himbeeren verwenden.
Zutaten Himbeertraum

Kann der Himbeertraum vorbereitet werden?

Man kann den Himbeertraum sehr gut einen Tag vorher zubereiten und abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Wenn du gefrorene Himbeeren verwendest, dann solltest du das Dessert mindestens 3 Stunden vorm Verzehr zubereiten, dass die Himbeeren antauen können und nicht mehr ganz gefroren sind.

Himbeer Baiser Dessert

Warum du dieses Himbeertraum Dessert unbedingt ausprobieren solltest:

  • Es ist ein schnelles Dessert, dass in 10 Minuten zubereitet ist
  • Es ist cremig, süß und super fruchtig
  • Jeder liebt diesen Nachtisch
  • Man kann es portionsweise in Gläser oder in eine Auflaufform schichten
  • Es ist einfach unglaublich lecker
Himbeertraum Rezept

Diese Dessert Rezepte könnten dir auch gefallen:

Himbeertraum Rezept

Wenn du dieses Himbeertraum Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich für mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren möchten. Und wenn du ein Foto von deinem Himbeer Baiser Dessert machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spaß beim Nachmachen! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich hier an meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter an.

Himbeertraum – Das schnelle 10 Minuten Dessert

5 von 1 Bewertung
Mein Himbeer Baiser Dessert passt zu jeder Jahreszeit und kommt immer gut an. Fruchtig, cremig und süß ist dieses köstliche Schicht-Dessert. Man kann es portionsweise in Gläser oder in eine Auflaufform schichten. Ein schnelles Dessert, dass in 10 Minuten zubereitet ist, gut vorbereitet werden kann und mit frischen oder gefroren Himbeeren sehr lecker schmeckt.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit5 Minuten
Portionen6

Kochutensilien

  • 6 Gläser oder 1 Auflaufform

Zutaten

  • 100 g Baisers
  • 500 ml Sahne 30% Fett
  • 250 g Quark mind. 20% Fett
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 300 g Himbeeren gefroren oder frisch
  • 6 Maracuja oder Passionsfrucht optional

Anleitung

  • Baiser in einen Gefrierbeute geben und mit dem Nudelholz oder Schnitzelklopfer zerkleinern.
    Baiser klein hacken
  • Sahne steif schlagen und den Quark in einer separaten Schüssel mit dem Vanillezucker verrühren und die steif geschlagene Sahne unterheben. Wenn du willst, dann kannst du die Creme in einen Spritzbeutel füllen oder mit dem Löffel einfüllen.
    Sahne Quark Creme
  • Maracuja oder Passionsfrucht halbieren und mit einem Teelöffel auskratzen, das Fruchtmark in einer kleinen Schüssel sammeln.
    Maracuja, Passionsfrucht
  • Du kannst das Dessert in Gläser oder eine Auflaufform schichten. Zuerst eine Schicht Himbeeren und etwas Maracuja, darauf Baisers und dann die Creme. Diesen Vorgang nochmal wiederholen. Wenn du möchtest, dann mit Himbeeren, Baiser und Maracuja verzieren.
    Himbeer Baiser Dessert

Anmerkungen von mir an Dich

Man kann den Himbeertraum sehr gut einen Tag vorher zubereiten und abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Wenn du gefrorene Himbeeren verwendest, dann solltest du das Dessert mindestens 3 Stunden vorm Verzehr zubereiten, dass die Himbeeren antauen können und nicht mehr ganz gefroren sind.
Oben im Blog-Beitrag findest du ein Video zu dem Himbeertraum Rezept sowie weitere Dessert Rezepte.
Wenn du dieses Himbeertraum Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich an meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter an.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 404kcal | Kohlenhydrate: 27g | Proteine: 8g | Fett: 31g | Gesättigte Fettsäuren: 19g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 8g | Cholesterin: 95mg | Natrium: 65mg | Kalium: 155mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 23g | Vitamin B1: 0.03mg | Vitamin B6: 0.1mg | Vitamin B12: 0.1µg | Vitamin C: 14mg | Kalzium: 68mg | Eisen: 0.4mg | Magnesium: 17mg | Zink: 0.4mg

Das hier könnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zusätzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierfür eine kleine Provision, die wieder in den Blog fließen kann. Mehr Infos darüber findest du hier.

Ich würde mich über einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung für das Rezept hinterlässt hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen persönlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!