Himbeer-Limes mit Wodka – ein einfaches Rezept

Himbeer-Limes-Rezept

Ob zum Verschenken oder selbst genießen, dieser Himbeer-Limes mit Wodka ist einfach unglaublich lecker. Innerhalb kürzester Zeit zubereitet und so easy in der Herstellung. Du kannst gefrorene oder frische Himbeeren für den Himbeerlimes verwenden.

 

Zutaten Himbeer-Limes

Bestes Himbeer-Limes Rezept

Der Sommer ist nun langsam in vollem Gange und die Himbeeren sind reif. Somit dachte ich mir, so ein eisgekühlter Himbeer-Limes ist doch genau die richtige Erfrischung. Das Rezept ist wirklich total einfach und mit nur 5 Zutaten blitzschnell zubereitet. Ich kann mich noch erinnern, als ich früher mit meinen Freundinnen um die Häuser gezogen bin, durfte der Xuxu (Erdbeer-Limes) nicht fehlen. Ich habe das aber dann jahrelang nicht mehr getrunken, durch Zufall habe ich dann mal einen Himbeer-Limes probiert und so war klar, dies ist meine neue Lieblings-Erfrischung mit einem Schuss Alkohol. Es schmeckt nämlich fruchtig, frisch, süß und so lecker.

Himbeer-Limes-Rezept

Wie bereitet man einen Himbeer-Limes zu?

Es ist wirklich kinderleicht seinen eigenen Himbeer-Limes herzustellen. Als erstes kochst du einen Zuckersirup mit Wasser und Zucker, dieser muss abkühlen. Währenddessen werden frische oder gefrorene Himbeeren aufgekocht und diese müssen ebenfalls etwas abkühlen lassen. Die Himbeeren werden dann durch einen Nussmilchbeutel oder feines Sieb gestrichen. Dann werden alle Zutaten miteinander vermischt und schon kann man seinen leckeren Himbeer-Limes in Flaschen abfüllen. Der Limes schmeckt am besten, wenn er 1-2 Tage durchgezogen ist, er sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Hinweis: Ich würde auf jeden Fall einen hochwertigen Wodka verwenden, umso besser wird dein Himbeer-Limes schmecken.

Zutaten Himbeer-Limes

Was kann man beim Himbeer-Limes verändern?

  • Himbeeren kannst du auch durch Erdbeeren ersetzen, dann hast du einen Erdbeer-Limes oder durch Mangos, dann hast du einen Mango-Limes. Johannisbeeren eignen sich auch.
  • Du kannst in deinen Himbeer-Limes auch 100 ml Himbeergeist Hierfür einfach 100 ml weniger Wodka verwenden. Gibt eine besondere Note.
  • Vanilleextrakt kannst du komplett weglassen, oder durch ein anderen Flavor deiner Wahl ersetzen.
  • Du kannst auch Zitronensaft durch Limettensaft ersetzen oder auch mischen, wenn du das willst.
Himbeer-Limes-Rezept

Wie lange ist Himbeer-Limes haltbar?

Selbstgemachter Himbeer-Limes ist bis zu 10 Wochen im Kühlschrank haltbar – wenn er so lange hält und nicht vorher getrunken ist.

Dieses Rezept könnte dir auch gefallen:

Limoncello
Limoncello

Himbeer-Limes

4.20 von 10 Bewertungen
Ob zum Verschenken oder selbst genießen, dieser Himbeer-Limes mit Wodka ist einfach unglaublich lecker. Innerhalb kürzester Zeit zubereitet und so easy in der Herstellung. Du kannst gefrorene oder frische Himbeeren für den Himbeerlimes verwenden.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen45 Portionen (ca. 900 ml)

Kochutensilien

  • Nussmilchbeutel
  • oder
  • feines Sieb
  • Bügelflaschen 200 ml
  • Trichter

Zutaten

  • 500 g Himbeeren frisch oder gefroren
  • 200 ml Wasser
  • 200 g Zucker
  • 100 ml Zitronensaft am besten frisch gepresst (ca. 2 Stück)
  • 250 ml Wodka
  • 1 TL Vanilleextrakt

Anleitung

  • Zucker und Wasser in einen mittleren Topf geben, zum Kochen bringen und so lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit klar ist (ca. 2-3 Minuten). Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
    schritt-für-schritt-anleitung-Himbeer-limes
  • Währenddessen die Himbeeren ebenfalls in einen Topf geben und aufkochen lassen. Aufpassen, dass nichts anbrennt und ca. 2 Minuten köcheln lassen, bis die Himbeeren leicht verfallen. Den Topf ebenfalls vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
    schritt-für-schritt-anleitung-Himbeer-limes
  • In der Zwischenzeit Zitronen pressen und den Wodka bereitstellen.
  • Wenn die Himbeeren abgekühlt sind, streiche sie durch einen Nussmilchbeutel oder ein feines Sieb.
    schritt-für-schritt-anleitung-Himbeer-limes
  • Die passierten Himbeeren mit Wodka, Vanilleextrakt, Zitronensaft und abgekühlten Zuckersirup mischen.
    Himbeere Limes
  • In Flaschen abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Lass es dir schmecken!
    schritt-für-schritt-anleitung-Himbeer-limes

Anmerkungen von mir an Dich

  • Himbeeren kannst du auch durch Erdbeeren ersetzen, dann hast du einen Erdbeer-Limes oder durch Mangos, dann hast du einen Mango-Limes. Johannisbeeren eignen sich auch.
  • Du kannst in deinen Himbeer-Limes auch 100 ml Himbeergeist zugeben. Hierfür einfach 100 ml weniger Wodka verwenden. Gibt eine besondere Note.
  • Selbstgemachter Himbeer-Limes ist bis zu 10 Wochen im Kühlschrank haltbar.
  • Oben im Blog-Beitrag findest du weitere Variationsmöglichkeiten und Infos über Limes.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 37kcal | Kohlenhydrate: 6g | Proteine: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 1mg | Natrium: 1mg | Kalium: 20mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 5g | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin C: 4mg | Kalzium: 4mg | Eisen: 1mg | Magnesium: 3mg | Zink: 1mg

Das hier könnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zusätzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierfür eine kleine Provision, die wieder in den Blog fließen kann. Mehr Infos darüber findest du hier.

Ich würde mich über einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung für das Rezept hinterlässt hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen persönlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Rieke

    5 Sterne
    Ultra lecker und sooooo einfach… leider so gut, dass der Limes viel zu schnell leer war. Hab auch die Johannisbeervariante probiert, dabei ist mir Schussel ein Fehler mit dem Zucker passiert – doppelte Menge. Aber was soll ich sagen, dadurch habe ich nun immer mal einen „Schuss“ zum Sekt oder mixe es mit Crush Ice. Wirklich tolles Rezept mit vielen Variationsmöglichkeiten. Danke!
    Hast du eine Idee, wie ich weiter verfahre nach dem köcheln, mit Mango? Pürrieren und dann durch das Beutelchen?

    1. Natalie

      Hallo liebe Rieke. Das freut mich sehr, dass dir mein Limes Rezept so gut schmeckt😍. Bei uns ist der auch immer ganz schnell leer. Toll, dass du noch eine Verwendung für deinen Johannisbeer-Limes, mit zu viel Zucker gefunden hast. Eine echt gute Idee👍. Die Mango würde ich pürieren und dann auch durch den Nussmilchbeutel geben. Das kannst du aber nach Geschmack machen, wenn es dich nicht stört, dass ein paar kleine Stückchen drin sind, dann musst du ihn nicht sieben🥭. Ganz liebe Grüße Natalie💕

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!