Hawaiianische Limetten Mango Salsa

Limetten-Mango-Salsa

Diese hawaiianische Limetten Mango Salsa ist leicht, frisch, gesund und schmeckt s├Ąuerlich-herb. Sie ist total einfach und schnell gemacht, mit sehr wenigen Zutaten. Mango Salsa passt super in Pokes oder Bowls und sie ist eine tolle Beilage zum Grillen. Das solltest du probieren!

Limetten-Mango-Salsa

Bestes Limetten Mango Salsa Rezept

Ich bin auf diese interessante Mango Salsa gesto├čen, als ich mich mehr mit der hawaiianischen K├╝che besch├Ąftigt habe. Gerade die leichten und frischen Gerichte haben es mir angetan. Ganz besonders die Poke, sie stammt aus Hawaii und ist eine Art Sushi, das in einer Bowl serviert wird. Eine Poke Bowl besteht aus einer beliebigen Anzahl von Zutaten, die Grundlage ist Sushi-Reis (dieses Rezept werdet ihr diese Woche noch von mir bekommen) und dann Fisch, Meeresfr├╝chte, Tofu, Gem├╝seÔÇŽ. und allerhand Toppings. Damit die hawaiianische Poke nicht trocken schmeckt und auch interessant wird, stellt man Saucen und Salsas her, wie diese Limetten-Mango Salsa. Limetten-Mango-Salsa passt auch ganz hervorragend zum Grillen oder einem Picknick.

Poke Bowl mit Lachs, Mango-Salsa und Sushireis
Poke Bowl mit Lachs und Mango-Salsa

Zutaten f├╝r das hawaiianische Limetten Mango Salsa Rezept

Du ben├Âtigst f├╝r die hawaiianische Mango-Salsa nur sehr wenige gesunde Zutaten.

  • Mangos: sind die Hauptzutat der hawaiianischen Salsa und es ist f├╝r den Geschmack wichtig, dass du reife Mangos verwendest. Sie schmeckt s├╝├č, fruchtig und ist sehr gesund. Sie enth├Ąlt viel Vitamin C, E und B sowie Fols├Ąure.

Eine Mango ist reif, wenn das Fruchtfleisch unter der Schale auf Fingerdruck leicht nachgibt und sie duftet dann auch s├╝├člich. Die Mango sollte nicht hart sein, denn dann ist sie noch unreif und schmeckt noch nicht.

  • Fr├╝hlingszwiebeln: machen die Mango Salsa herzhaft. Sie sind sehr gesund, sie enhalten wie die gro├čen Zwiebeln, vor allem Vitamin B,C, E, Kalium, Kalzium, Eisen und Beta-Carotin. Anstelle der Fr├╝hlingszwiebeln kannst du auch eine sehr klein geschnittene rote Zwiebel mit in die Mango-Salsa geben. Schmeckt auch sehr lecker.
  • Chilischoten: machen deine hawaiianische Salsa ebenfalls herzhaft, wenn man das so sagen kann. Sie geben den Ausgleich zu der S├╝├če und der S├Ąure, passt also sehr gut in die Mango-Salsa. Du kannst hier ganz nach Geschmack vorgehen.
  • Limettensaft: gibt der Salsa S├Ąure und macht sie frisch. Falls du Yuzu bekommst, dann w├╝rde ich Yuzusaft f├╝r die Mango Salsa verwenden. Da man Yuzu bei uns nur sehr schlecht bekommt, habe ich Limette verwendet. Zitronen gehen auch.
Zutaten f├╝r die Limetten-Mango-Salsa

Aufbewahrung und Haltbarkeit der hawaiianischen Limetten Mango Salsa

Du kannst die Mango Salsa luftdicht abgedeckt mindestens 2-3 Tage im K├╝hlschrank aufbewahren. Ebenfalls kannst du die Mango-Salsa gut einfrieren. Am besten portionsweise in einem ┬áEisw├╝rfelbeh├Ąlter mit Deckel*. So ist deine Salsa mindestens 3 Monate haltbar.

Dieses Rezept k├Ânnte dich auch interessieren

Sushi Reis kochen
Sushi Reis kochen

Limetten-Mango-Salsa

5 von 1 Bewertung
Diese Limetten Mango Salsa ist leicht, frisch, gesund und schmeckt s├Ąuerlich-herb. Sie ist total einfach und schnell gemacht. Mango Salsa passt super in Pokes oder Bowls und sie ist eine tolle Beilage zum Grillen. Das solltest du probieren!
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit5 Minuten
Portionen4

Kochutensilien

  • Stabmixer
  • Zitruspresse

Zutaten

  • 2 reife Mangos gesch├Ąlt und entsteint
  • 3 Fr├╝hlingszwiebeln grob gehackt
  • 2 rote Chilischoten grob gehackt (Menge nach Geschmack)
  • 3 EL Limettensaft
  • 4 EL Apfelsaft

Anleitung

  • 1 Mango klein W├╝rfeln.
    Schritt-F├╝r-Schritt-Anleitung-Limetten-Mango-Salsa
  • Die zweite Mango mir den restlichen Zutaten mit dem Stabmixer p├╝rieren.
    Schritt-F├╝r-Schritt-Anleitung-Limetten-Mango-Salsa
  • Anschlie├čend mit der gew├╝rfelten Mango in einer Sch├╝ssel vermischen. Ich w├╝nsche dir einen guten Appetit!
    Schritt-F├╝r-Schritt-Anleitung-Limetten-Mango-Salsa

Anmerkungen von mir an Dich

  • Du kannst die Mango-Salsa luftdicht abgedeckt mindestens 2-3 Tage im K├╝hlschrank aufbewahren. Ebenfalls kannst du die Mango-Salsa gut einfrieren. Am besten portionsweise in Eisw├╝rfelbeh├Ąlter mit Deckel*. So ist deine Salsa mindestens 3 Monate haltbar.
  • Du findest oben im Blog-Beitrag weitere hilfreiche Informationen ├╝ber die Limetten-Mango-Salsa.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungef├Ąhre Angaben f├╝r 1 Portion)

Kalorien: 75kcal | Kohlenhydrate: 18g | Proteine: 1g | Fett: 1g | Ges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 1g | Mehrfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 1g | Einfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 1g | Natrium: 5mg | Kalium: 273mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 16g | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin C: 72mg | Kalzium: 21mg | Eisen: 1mg | Magnesium: 17mg | Zink: 1mg

Das hier k├Ânnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis f├╝r Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zus├Ątzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierf├╝r eine kleine Provision, die wieder in den Blog flie├čen kann. Mehr Infos dar├╝ber findest du hier.

Ich w├╝rde mich ├╝ber einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung f├╝r das Rezept hinterl├Ąsst hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen pers├Ânlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Mr. Mr.

    5 Sterne
    Ich freue mich auf das Poke Rezept. Die Mango Salsa allein ist schon der Hammer.

    1. Natalie

      Vielen Dank, es freut mich sehr, dass dir die Salsa gef├Ąllt. Sie ist auch wirklich super frisch und passt toll in den Sommer. Die Poke wird dir bestimmt auch gefallen, ist sp├Ątestens am Freitag auf dem Blog. Viel Spa├č beim nachkochen. Ganz liebe Gr├╝├če­čî║­čąş

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!