Hackfleisch Kartoffel – einfach und so lecker

gefüllte Kartoffeln mit Hackfleisch

Meine gefüllte Kartoffel mit leckerer Bolognese Soße ist super einfach gemacht und Soulfood der absoluten Extraklasse. Die Kombi aus Kartoffeln und Hackfleisch ist einfach genial und dann kommt noch Parmesan mit ins Spiel, ihr könnt mir glauben die einfachen Kartoffeln sind echt der Hammer und solltet ihr unbedingt ausprobieren!

Kartoffel mit Hackfleisch

Es ist ja nicht unbedingt typisch eine Hackfleischsoße mit Kartoffeln zu kombinieren, man kennt eine Bolo ja eigentlich mit Nudeln, aber Kartoffeln und Hackfleisch passt mega gut zusammen. In unserer Familie mag jeder Kartoffeln und es gibt bei uns regelmäßig Pellkartoffeln mit Quark, damit man aber da etwas Abwechslung reinbekommt überlege ich mit immer wieder andere Toppings für unsere Pellkartoffeln und was soll ich sagen, diese Variante mit Hackfleisch gehört definitiv zu unseren liebsten.

Hackfleisch Kartoffeln

Mir ist bei meinen Rezepten wichtig, dass man sie gut in den Alltag integrieren kann und sie nicht super aufwendig sind. So auch bei diesen Hackfleisch Kartoffeln, denn die Kartoffeln werden mit Schale gekocht, währenddessen macht man eine super einfache Hackfleischsoße ohne groß chichi, die ist in 10 Minuten fertig, muss dann noch so lange köcheln, bis die Kartoffeln gar sind und übrigens lieben meine Kinder Hackfleisch so am liebsten, ohne groß Gemüse und so was. Dann ist auch schon alles vorbereitet.

Hackfleischsoße

Jetzt werden die Kartoffeln in der Mitte aufgeschnitten, etwas Salz Butter und Parmesan rein und dann reichlich Hackfleischsoße drauf und da bei uns Käse nie genug sein kann noch Parmesan obendrüber. Übrigens kann sich das jeder selber machen, also ganz nach Geschmack und Vorlieben, bei meinem Mann kommt noch gut Tabasco drauf und alle sind glücklich und der Aufwand für dieses leckere Essen ist wirklich sehr gering und eignet sich auch super für stressige Tage, an denen man nicht viel Zeit fürs Kochen hat.

gefüllte Kartoffeln mit Hackfleisch

Zutaten und Variationsmöglichkeiten für die Hackfleisch Kartoffeln:

  • Kartoffeln – ob groß oder klein macht bei dem Geschmack keinen Unterschied. Süßkartoffeln eignen sich auch für dieses Rezept.
Kartoffeln

Hackfleischsoße:

  • Hackfleisch – ganz nach Geschmack, es eignet sich Rinderhackfleisch oder auch gemischtes Hackfleisch aus Rind und Schwein, natürlich kann auch Lamm oder Hähnchen mit dabei sein.
  • Tomatenmark – bringt ein intensives Aroma.
  • Tomaten – gehackte Tomaten aus der Dose. Passierte Tomaten oder frische Tomaten in Würfel geschnitten eignen sich auch für die Hackfleischsoße.
  • Zwiebel – es passen alle Arten von Zwiebeln.
  • Gewürze – Salz, Pfeffer, Chiliflocken (nach Geschmack) und Oregano. Ihr könnt natürlich Kräuter nach Geschmack für die Soße verwende, Thymian, Rosmarin und Basilikum passen auch sehr gut.
Zutaten für Hackfleisch Kartoffeln

Weitere Toppings:

  • Parmesan – wenn es schnell gehen soll, dann verwende ich bereits gehobelten Parmesan, ihr könnt ihn aber auch selbst hobeln.
  • Butter und etwas Salz

Diese Hackfleisch Gerichte könnten euch auch gefallen:

gefüllte Kartoffeln mit Hackfleisch

Warum ihr diese gefüllte Kartoffel mit Hackfleisch probieren solltet:

  • Schnell und sehr einfach gemacht
  • Ein tolles Rezept mit Kartoffeln
  • Ein unkompliziertes Feierabend Rezept
  • Soulfood der Extraklasse
  • Auch ein super Rezept für Kinder

Jetzt viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir gut schmecken! Wenn du dieses Hackfleisch Kartoffel Rezept ausprobiert hast, berichte mir gerne unten in den Kommentaren, wie es dir geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deiner gefüllten Kartoffel mit Hackfleisch machst, dann verlinke mich gerne auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich hier an meinem kostenlosen Newsletter an.

Hackfleisch Kartoffel – einfach und so lecker

5 von 2 Bewertungen
Meine gefüllte Kartoffel mit Hackfleisch ist super einfach gemacht und Soulfood der absoluten Extraklasse. Die Kombi mit Kartoffel und Hackfleisch ist einfach genial und dann kommt noch Parmesan mit ins Spiel, ihr könnt mir glauben die gefüllten Kartoffeln sind einfach der Hammer und solltet ihr unbedingt ausprobieren!
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit25 Minuten
Portionen4 Personen

Kochutensilien

  • großer Topf mit Deckel
  • Pfanne mit Deckel

Zutaten

  • Für die Kartoffeln:
  • 4 große Kartoffeln oder 8 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 TL Salz
  • Wasser
  • Hackfleischsoße:
  • 800 g gemischtes Hackfleisch oder Rinderhackfleisch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1,5 TL Salz
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • Etwas Pfeffer und Chiliflocken nach Geschmack
  • 400 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • Weitere Toppings:
  • 125 g gehobelten Parmesan
  • Etwas Butter und Salz

Anleitung

  • Kartoffeln waschen, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und Salz für die Kartoffeln drüber geben. Mit geschlossenem Deckel zum Kochen bringen, dann Temperatur reduzieren und 25-30 Min. köcheln lassen.
    Pellkartoffeln kochen
  • Währenddessen Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Jetzt Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen und das Hackfleisch 3-5 Min. scharf anbraten, dann die Zwiebelwürfel dazu geben und weitere 3-5 Min. anbraten.
    Hackfleisch anbraten
  • Tomatenmark, Salz, Oregano, Pfeffer und Chiliflocken mit in die Pfanne geben und 1-2 Min. mit anrösten. Nun die gehackten Tomaten mit in die Pfanne geben und bei geringer Temperatur und geschlossenem Deckel so lange leicht köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.
    Hackfleischsoße
  • Kartoffeln halbieren, etwas Salz, Butter und Parmesan auf den Kartoffeln verteilen und mit der Gabel etwas einarbeiten. Dann Hackfleischsoße drüber geben und noch etwas Parmesan.
    Hackfleisch Kartoffeln

Anmerkungen von mir an Dich

Jetzt viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir gut schmecken! Wenn du dieses Hackfleisch Kartoffel Rezept ausprobiert hast, berichte mir gerne unten in den Kommentaren, wie es dir geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deiner gefüllten Kartoffel mit Hackfleisch machst, dann verlinke mich gerne auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich an meinem kostenlosen Newsletter an.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 828kcal | Kohlenhydrate: 45g | Proteine: 51g | Fett: 49g | Gesättigte Fettsäuren: 21g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 20g | Trans Fett: 2g | Cholesterin: 163mg | Natrium: 1135mg | Kalium: 1702mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 6g | Vitamin B1: 0.3mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 5µg | Vitamin C: 53mg | Kalzium: 473mg | Eisen: 7mg | Magnesium: 111mg | Zink: 10mg

Das hier könnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zusätzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierfür eine kleine Provision, die wieder in den Blog fließen kann. Mehr Infos darüber findest du hier.

Ich würde mich über einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung für das Rezept hinterlässt hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen persönlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Rieke

    5 Sterne
    Endlich mal wieder eines deiner unglaublich tollen Rezepte nachgekocht. Ich liebe es, dass es so unkompliziert und immer sooooo lecker schmeckt. Über eine Kartoffel hab ich etwas geriebenen Käse gestreut und für 5Min. in den Backofen (Grillfunktion)…
    Das Rezept ist einfach und schnell. Ehemann, kritische Kinder und ich waren begeistert. Wird nun regelmäßig bei uns auf den Tisch kommen. Vielen Dank Natalie!

    1. Natalie

      Hey liebe Rieke, danke für dein liebes Feedback, da freue ich mich sehr🥰. Das mit dem Käse ist eine gute Idee. Viele Grüße Natalie💕

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!