Grie├čpudding mit Rhabarberkompott

Grie├čpudding mit Rhabarberkompott

Grie├čpudding selber machen geht ganz einfach und in der Kombination mit Rhabarberkompott extrem lecker. Ich habe den Grie├čpudding und das Rhabarberkompott mit Honig ges├╝├čt und in Gl├Ąser gef├╝llt. Ein tolles Dessert im Glas oder auch als Fr├╝hst├╝ck geeignet. Man kann das Kompott nat├╝rlich auch mit anderen Fr├╝chten wie Erdbeeren oder Himbeeren zubereiten.

Grie├čpudding mit Rhabarberkompott

Leckeres Grie├čpudding Rezept

Grie├čpudding kochen geht super einfach und selbstgemacht schmeckt er viel besser als gekauft. Wenn ich an Grie├čpudding denke, dann muss ich immer an meine liebe Oma denken, die leider schon lange nicht mehr bei uns ist. Sie hat genauso gerne Grie├čpudding gegessen wie ich und Rhabarber hat sie auch geliebt. Diesen Grie├čpudding mit Rhabarberkompott h├Ątte sie bestimmt so lecker gefunden, wie ich. Man kann das Kompott auch einfach weglassen, oder durch anderes Obst ersetzen, klein geschnittene Erdbeeren passen auch sehr gut dazu.

Grie├čpudding Rezept

Grie├čpudding kochen ÔÇô so geht┬┤s

  1. Vanilleschote l├Ąngs halbieren und das Mark auskratzen.
  2. Vanilleschote, Mark und Honig mit der Milch in einen Topf geben und aufkochen lassen. (Immer dabeibleiben, denn Milch kann schnell ├╝berkochen!)
  3. Nun mit dem Schneebesen unter st├Ąndigem R├╝hren den Grie├č einr├╝hren und 2 Minuten unter R├╝hren, auf niedriger Stufe k├Âcheln lassen. Dann vom Herd nehmen, die Vanilleschote entfernen und den Grie├čbrei in eine hitzebest├Ąndige Sch├╝ssel f├╝llen. Direkt an der Oberfl├Ąche des Grie├čbreis mit Frischhaltefolie bedecken und mindestens 2 Stunden abk├╝hlen lassen.
  4. Wenn der Grie├čbrei kalt ist, kurz durchr├╝hren. Nun die Sahne steif schlagen und unter den Grie├čbrei heben. Nun kann man den Grie├čpudding in Gl├Ąser f├╝llen.
Grie├čpudding Rezept
Grie├čpudding Rezept
Grie├čpudding Rezept
Rhabarberkompott

Rhabarberkompott ohne Zucker

Bei diesem Rezept kann man super auf Zucker verzichten und mit Honig oder anderen Sirups s├╝├čen wie Agavensirup, Dattelsirup oder Ahornsirup. Auch den Grie├čpudding kann man sehr gut ohne Zucker zubereiten.

Rhabarberkompott
Rhabarberkompott
Rhabarberkompott
Grie├čpudding mit Rhabarberkompott

Wie lange ist Grie├čpudding haltbar?

Grie├čpudding ist recht lange haltbar und somit auch ein tolles Dessert zum Vorbereiten. Der Grie├čpudding mit dem Rhabarberkompott h├Ąlt sich abgedeckt im K├╝hlschrank locker 3 Tage.

Grie├čpudding mit Rhabarberkompott

Dieses Grie├čpudding Rezept mit Rhabarberkompott ist:

  • Einfach
  • Ein tolles Dessert im Glas
  • Super zum Vorbereiten
  • Ohne raffinierten Zucker
  • Super lecker!
Grie├čpudding mit Rhabarberkompott

Diese Dessert-Rezepte k├Ânnten dir auch gefallen:

Wenn du dieses Grie├čpudding Rezept mit Rhabarberkompott ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich f├╝r mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren m├Âchten. Und wenn du ein Foto von deinem Grie├čpudding machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spa├č beim Nachmachen und lass es dir schmecken!

Grie├čpudding mit Rhabarberkompott

5 von 2 Bewertungen
Grie├čpudding selber machen geht ganz einfach und in der Kombination mit Rhabarberkompott extrem lecker. Ich habe den Grie├čpudding und das Rhabarberkompott mit Honig ges├╝├čt und in Gl├Ąser gef├╝llt. Ein tolles Dessert im Glas oder auch als Fr├╝hst├╝ck geeignet. Man kann das Kompott nat├╝rlich auch mit anderen Fr├╝chten wie Erdbeeren oder Himbeeren zubereiten.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
K├╝hlzeit2 Stunden
Portionen6 Portionen

Kochutensilien

  • Frischhaltefolie

Zutaten

  • F├╝r den Grie├čpudding:
  • 600 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 75 g Honig oder Agavensirup
  • 100 g Weichweizengrie├č
  • 200 g Sahne
  • F├╝r das Rhabarberkompott:
  • 1 TL Butter
  • 500 g Rhabarber
  • 80 g Honig oder Agavensirup
  • 2 TL Speisest├Ąrke
  • 2 EL kaltes Wasser

Anleitung

  • Grie├čpudding: Vanilleschote l├Ąngs halbieren und das Mark auskratzen.
    Grie├čpudding Rezept
  • Vanilleschote, Mark und Honig mit der Milch in einen Topf geben und aufkochen lassen. (Immer dabeibleiben, denn Milch kann schnell ├╝berkochen!)
    Grie├čpudding Rezept
  • Nun mit dem Schneebesen unter st├Ąndigem R├╝hren den Grie├č einr├╝hren und 2 Minuten unter R├╝hren, auf niedriger Stufe k├Âcheln lassen. Dann vom Herd nehmen, die Vanilleschote entfernen und den Grie├čbrei in eine hitzebest├Ąndige Sch├╝ssel f├╝llen. Direkt an der Oberfl├Ąche des Grie├čbreis mit Frischhaltefolie bedecken und mindestens 2 Stunden abk├╝hlen lassen.
    Grie├čpudding Rezept
  • Rhabarberkompott: Jetzt den Rhabarber waschen, Bl├Ątter und Enden entfernen und in ca. 2 cm breite St├╝cke schneiden.
    Tipp: Der Rhabarber muss nicht gesch├Ąlt werden.
    Rhabarberkompott
  • Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und den Rhabarber mit dem Honig darin ca. 8-10 Minuten k├Âcheln lassen, bis er zerfallen ist. Dann die Speisest├Ąrke und das kalte Wasser in einer kleinen Sch├╝ssel verr├╝hren und mit dem Schneebesen unter das Kompott r├╝hren. Dann ca. 2 min. k├Âcheln lassen, vom Herd nehmen und ebenfalls abk├╝hlen lassen.
    Rhabarberkompott
  • Wenn der Grie├čbrei kalt ist, kurz durchr├╝hren. Nun die Sahne steif schlagen und unter den Grie├čbrei heben. Danach kann man den Grie├čpudding in Gl├Ąser f├╝llen und das Rhabarberkompott darauf geben. Lass es dir schmecken!
    Grie├čpudding mit Rhabarberkompott

Anmerkungen von mir an Dich

Grie├čpudding ist recht lange haltbar und somit auch ein tolles Dessert zum Vorbereiten. Der Grie├čpudding mit dem Rhabarberkompott h├Ąlt sich abgedeckt im K├╝hlschrank locker 3 Tage.
Wenn du dieses Grie├čpudding Rezept mit Rhabarberkompott ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich f├╝r mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren m├Âchten. Und wenn du ein Foto von deinem Grie├čpudding machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spa├č beim Nachmachen und lass es dir schmecken!

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungef├Ąhre Angaben f├╝r 1 Portion)

Kalorien: 334kcal | Kohlenhydrate: 43g | Proteine: 7g | Fett: 16g | Ges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 10g | Mehrfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 1g | Einfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 4g | Trans Fett: 1g | Cholesterin: 50mg | Natrium: 53mg | Kalium: 466mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 28g | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 1┬Ág | Vitamin C: 7mg | Kalzium: 221mg | Eisen: 1mg | Magnesium: 33mg | Zink: 1mg

Das hier k├Ânnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis f├╝r Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zus├Ątzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierf├╝r eine kleine Provision, die wieder in den Blog flie├čen kann. Mehr Infos dar├╝ber findest du hier.

Ich w├╝rde mich ├╝ber einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung f├╝r das Rezept hinterl├Ąsst hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen pers├Ânlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!