Gesunde Snacks für den Sommer

gesunde Snacks für den Sommer

Bei den aktuellen Temperaturen kann man einen erfrischenden, gesunden Snack gut gebrauchen, wie ich finde. Aus diesem Grund habe ich heute die Top4 gesunde Snacks für den Sommer für euch. Mit dabei tropischer frozen Joghurt, Joghurt Erdbeer Bites mit eiskalter Schokolade, heiß geliebtes Bananen Snickers Eis, auf gesündere Art und eine erfrischende und leichte Smoothie Bowl, perfekt für heiße Tage.

Gesunde Snacks selber machen

Es lohnt sich absolut immer einen kleinen Vorrat aus gesunden Snacks zuhause zu haben, denn wenn der Heißhunger kommt, retten sie mich oft davor, mir irgendein Schrott reinzuziehen. Gesunde Snacks selber machen, ist einfacher als du denkst, wie meine nachfolgenden Top4 zeigen, alle super schnell gemacht und man kann sie gut vorbereiten und einige auch lange im Gefrierfach lagern.

gesunder Snack

Aktuell meine Top 4 gesunde Snacks für den Sommer

Meine Nr. 1: Frozen Joghurt mit Mango und Kokos

Ich liebe Frozen Joghurt, der ist sehr erfrischend und man kann bei Frozen Joghurt immer wieder neue Variationen ausprobieren. Übrigens findet Boss, unser kleiner, süßer Hund den Frozen Joghurt genauso lecker wie wir und bei so heißem Wetter, wie aktuell lässt er sich sein gesundes Eis ebenfalls genüsslich schmecken.

Frozen Joghurt
Frozen Joghurt selber machen

Frozen Joghurt mit Mango und Kokos

5 von 2 Bewertungen
Dieses Frozen Joghurt Rezept ist blitzschnell zubereitet, gesund, kalorienarm und richtig lecker. Toppings kann man nach Lust und Laune variieren und so schmeckt das gesunde Eis immer anders und eine Eismaschine braucht man auch nicht.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit5 Minuten
Portionen10 Portionen

Zutaten

  • 500 g Joghurt
  • 2 EL Nussmus nach Wahl
  • Toppings:
  • 2 Maracuja
  • 0,5 Mango gewürfelt
  • 50 g Kokoschips

Anleitung

  • Joghurt mit Nussmus vermischen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gegeben, es sollte in dein Gefrierfach passen. Du kannst auch eine Auflaufform mit Backpapier verwenden.
    Frozen Joghurt
  • Dann Toppings darauf verteilen und für ca. 4 Stunden in den Gefrierer geben. Nun in Stücke brechen oder mit einem scharfen Messer schneiden. Lass es dir gut schmecken!
    Frozen Joghurt

Anmerkungen von mir an Dich

• Joghurt – griechischer Joghurt oder fettarmer Joghurt, ganz nach Geschmack. Es eignen sich auch vegane Joghurt-Alternativen.
• (Optional)Nussmus – ich habe dem Joghurt etwas Erdnussmus untergemischt. Es eignet sich auch jedes andere Nussmus wie Mandel-, Cashew oder Haselnussmus. Du kannst auch etwas Ahornsirup, Honig oder anderer Sirup untermischen.
• Zusätzlich kannst du auch Nüsse, Keksbrösel, Schokostückchen, Trockenfrüchte, Nüsse oder andere Früchte nach Wahl auf deinem Joghurt verteilen.
Jetzt viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir gut schmecken! Wenn du dieses Frozen Joghurt Rezept ausprobiert hast, berichte mir gerne unten in den Kommentaren, wie es dir geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deinen Frozen Yogurt Bark machst, dann verlinke mich gerne auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich an meinem kostenlosen Newsletter an.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 72kcal | Kohlenhydrate: 9g | Proteine: 2g | Fett: 4g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 7mg | Natrium: 30mg | Kalium: 173mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 6g | Vitamin B1: 0.02mg | Vitamin B6: 0.05mg | Vitamin B12: 0.2µg | Vitamin C: 9mg | Kalzium: 64mg | Eisen: 0.4mg | Magnesium: 14mg | Zink: 0.4mg

Meine Nr. 2: Joghurt Erdbeer Bites

Ja, es ist schon ganz schön viel Schokolade um die Erdbeer Bites, aber bei mir gilt, alles in Maßen und bei diesem Rezept verwende ich auch immer eine gute, dunkle Schokolade mit 70% Kakaoanteil. Diese hat übrigens nicht nur schlechte Eigenschaften, unter anderem wirkt der hohe Kakaonanteil zellschützend, sie schütter das Glückshormon Serotonin aus und ist kalorienarmer als Milchschokolade. Nicht die leckere und gesunde Füllung aus Joghurt und Erdbeeren zu vergessen, die Kombination macht diese Erdbeer Bites zu einem perfekten, gesunden Snack für den Sommer.

Gesunde Snacks

Joghurt Bites mit Erdbeere und Schokolade

5 von 2 Bewertungen
Ein gesunder Snack, der aus nur 3 Zutaten besteht: Joghurt, Erdbeere und Schokolade, für mich eine perfekte Kombi und dazu noch ganz schnell gemacht. Man kann auch andere Früchte wie Himbeeren, Heidelbeeren oder Mango für dieses Rezept verwenden. Ein weiterer Food Trend, den ich absolut empfehlen kann.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit10 Minuten
Kühlzeit2 Stunden
Portionen7 Stück

Zutaten

  • 250 g Erdbeeren
  • 150 g Joghurt
  • 150 g Schokolade 70%

Anleitung

  • Die Erdbeeren klein schneiden und mit dem Joghurt vermischen.
    Erdbeeren und Joghurt
  • Ein Teller oder Brettchen (sollte in deinen Gefrierschrank passen) mit Backpapier auslegen und mit einem Löffel Kleckse der Erdbeer- Joghurt Mischung darauf verteilen.
    Joghurt Bites
  • Jetzt ca. 2 Stunden einfrieren. Dann Schokolade schmelzen.
    Joghurt Bites
  • Die gefrorenen Joghurt Bites in die geschmolzene Schokolade tauchen. Funktioniert gut, wenn man die geschmolzene Schokolade in ein Glas oder nicht so breites Schälchen füllt.
    Joghurt Bites

Anmerkungen von mir an Dich

• Ich mag die Bites am liebsten, wenn sie innen etwas angetaut sind, deshalb bewahre ich sie dann auch im Kühlschrank auf.
  • Erdbeeren – frisch, damit man sie gut schneiden kann. Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder Mango eignet sich auch.
  • Joghurt – ganz nach Geschmack. Es eignet sich auch Skyr oder veganer Joghurt.
  • Zartbitterschokolade – ich benutze am liebsten 70% Schokolade. Man kann Schokolade nach Geschmack und Vorlieben verwenden. Es gibt auch Schokolade, die mit Datteln gesüßt ist, finde ich eine tolle Alternative.
Wie lange kann man die Joghurt Bites aufbewahren?
Wenn du sie im Kühlschrank lagern möchtest, dann sind sie luftdicht verschlossen 2-3 Tage haltbar. Wenn du sie einfrierst, dann sind sie luftdicht verschlossen mindestens 3 Monate haltbar.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 153kcal | Kohlenhydrate: 14g | Proteine: 3g | Fett: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.3g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Trans Fett: 0.01g | Cholesterin: 3mg | Natrium: 15mg | Kalium: 241mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 8g | Vitamin B1: 0.02mg | Vitamin B6: 0.03mg | Vitamin B12: 0.1µg | Vitamin C: 21mg | Kalzium: 47mg | Eisen: 3mg | Magnesium: 56mg | Zink: 1mg

Nr. 3: Bananen Snickers Eis auf gesündere Art

Absolut köstlich und schmeckt für mich wirklich nach Snickers, obwohl der Snack lediglich aus Bananen, Erdnussmus, gesalzene Erdnüssen, es ist wichtig gesalzene zu verwenden und dunkler Schokolade besteht. Stell dir das alles gefroren vor und leicht angetaut, ich sag nur knackige Schokolade, süße Banane, bestrichen mit cremigem Erdnussmus und getoppt mit knackig und salzigen Erdnüsse, I LOVE!

Bananen Snickers Eis

Bananen Snickers Eis – ein gesunder Snack

4.20 von 5 Bewertungen
h liebe diesen gesunden Bananen Snack, er besteht aus nur 4 Zutaten, ist proteinreich und ganz schnell und einfach gemacht. Das Bananen Eis kann man gut vorbereiten und im Gefrierfach lagern, so lohnt es sich gleich eine größere Menge zu machen. Übrigens schmeckt das Snickers Eis nicht nur im Sommer.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit5 Minuten
Portionen8 Stück

Zutaten

  • 2 reife Bananen
  • 2 EL Erdnussmus
  • 2 EL Erdnüsse geröstet und gesalzen
  • 50 g dunkle Schokolade vegan
  • 0,5 TL Kokosöl optional

Anleitung

  • Schokolade in Stücke brechen und mit dem Kokosöl im Wasserbad schmelzen.
    Schokolade schmelzen
  • Ein Brett oder Blech mit Backpapier belegen (sollte ins Gefrierfach passen).
    Bananen schälen, in der Mitte und dann längs durchschneiden, mit Erdnussmus bestreichen und auf das Backpapier legen.
    Erdnussmus mit Banane
  • Erdnüsse darauf geben und die geschmolzene Schokolade darüber verteilen.
    gesunder Snack
  • Die Snickers Riegel für ca. 1-2 Stunden ins Tiefkühlfach geben.
    Bananen Snickers Eis

Anmerkungen von mir an Dich

• Du kannst die Snickers für mindestens 3 Monate im Gefrierfach aufbewahren.
• Ich lasse mein Snickers Eis am liebsten 5 Minuten antauen und genieße es dann.
Jetzt viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir gut schmecken! Wenn du dieses gesunde Snickers Rezept ausprobiert hast, berichte mir gerne unten in den Kommentaren, wie es dir geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deinem gesunden Snack machst, dann verlinke mich gerne auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich an meinem kostenlosen Newsletter an.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 95kcal | Kohlenhydrate: 12g | Proteine: 2g | Fett: 5g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 0.1g | Natrium: 3mg | Kalium: 145mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 8g | Vitamin B1: 0.01mg | Vitamin B6: 0.1mg | Vitamin C: 3mg | Kalzium: 2mg | Eisen: 0.1mg | Magnesium: 17mg | Zink: 0.1mg

Nr. 4: Smoothie Bowl

Mit gefrorenen Früchten, ganz nach Wahl super schnell in 5 Minuten gemacht, eine super erfrischender Snack für heiße Tage. Da es eine Bowl ist, kann man auch bei den Toppings nach Lust und Laune variieren, bei uns liebt die Smoothie Bowl jeder.

Smoothie Bowl Rezept

Smoothie Bowl Rezept

5 von 2 Bewertungen
Ich liebe gesunde Smoothie Bowls! Im Sommer ist sie eine tolle Erfrischung und im Winter lässt sie uns vom Sommer träumen. Eine Smoothie Bowl schmeckt als gesundes Frühstück, als Snack oder Dessert einfach köstlich. Dieses gesunde Smoothie Bowl Rezept ist ganz schnell und einfach in nur 5 Minuten gemacht.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit3 Minuten
Zubereitungszeit2 Minuten
Portionen3 Portionen

Kochutensilien

  • Mixer

Zutaten

  • 650 g gefrorene Erdbeeren oder andere gefrorene Früchte
  • 300 g griechischer Joghurt
  • 2 EL Honig oder Ahornsirup
  • Smoothie Bowl Toppings:
  • 6 Erdbeeren oder die doppelte Menge Himbeeren
  • 2 EL Heidelbeeren
  • 2 EL Granatapfelkerne
  • 1 EL Kokosraspeln
  • 1 EL gepuffter Quinoa
  • die Toppings können durch anderes Obst oder Superfood ersetzt werden. Oben im Blog Beitrag findest du weitere Ideen

Anleitung

  • Die gefrorenen Früchte zusammen mit dem Joghurt und dem Honig im Mixer so lange mixen, bis ein homogener Smoothie entsteht.
    gefrorene Früchte und Joghurt mixen
  • Den Smoothie in eine Schale füllen und beliebig mit den Toppings garnieren und die Bowl sofort genießen!
    Zutaten für eine Smoothie Bowl

Anmerkungen von mir an Dich

Eine Smoothie Bowl sollte direkt nach dem Mixen gegessen werden. Man kann den Smoothie aber auch super portionsweise in gefriergeeigneten Boxen einfrieren, ohne Toppings. Dann ca. 30 Minuten bevor man die Smoothie Bowl essen möchte aus dem Gefrierfach nehme, damit sie etwas antauen kann. Mit Toppings garnieren und genießen.
Wenn du das Smoothie Bowl Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich für mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren möchten. Und wenn du ein Foto von deiner gesunden Smoothie Bowl machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spaß beim Nachmachen und lass es dir schmecken!

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 142kcal | Kohlenhydrate: 23g | Proteine: 12g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Trans Fett: 1g | Cholesterin: 5mg | Natrium: 39mg | Kalium: 515mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 16g | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 1µg | Vitamin C: 142mg | Kalzium: 149mg | Eisen: 1mg | Magnesium: 43mg | Zink: 1mg

Das hier könnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zusätzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierfür eine kleine Provision, die wieder in den Blog fließen kann. Mehr Infos darüber findest du hier.

Ich würde mich über einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung für das Rezept hinterlässt hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen persönlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!