Erdbeer-Tiramisu-Eis ohne Eismaschine

Erdbeer-Triamisu-Eis

Dieses leckere Erdbeer-Tiramisu-Eis Rezept ist eine super geniale Nachspeise fruchtig, cremig und erfrischend. Dieses Eis wird ganz schnell und einfach ohne Eismaschine gemacht. Man kann sagen, es ist eine kleine Eistorte oder frozen Tiramisu. Perfekt f├╝r die Sommerzeit und kann auch mit anderen Fr├╝chten wie Himbeeren, Mango oder Pfirsich gemacht werden.

Erdbeer-Triamisu-Eis

Erdbeer Tiramisu als erfrischende Eistorte

Da wir keine Eimaschine besitzen, kommt uns diese Semifreddo Eistorte sehr gelegen. Semifreddo bedeutet auf deutsch: Halbgefrorenes und man braucht daf├╝r keine Eismaschine. Man schichtet p├╝rierte Fr├╝chte, eine Sahne-Mascarpone-Creme und L├Âffelbiskuite in eine Kastenform und friert alles f├╝r mindestens 8 Stunden ein. Dann etwas antauen lassen und schon hat man k├Âstliches Semifreddo Eis. Einfach k├Âstlich!

Erdbeer-Triamisu-Eis

Da Tiramisu zu meinen liebsten Nachspeise-Rezepten geh├Ârt, bekomm ich gar nicht genug davon. Auf meinem Blog gibt es auch schon ein ganz klassisches Tiramisu im Glas und ein bombastisches Erdbeer-Tiramisu ohne Ei. Es werden auch ganz bestimmt noch weitere folgen!

Eistorte

Dieses Erdbeer-Tiramisu-Eis ist:

  • Schnell und einfach gemacht
  • Eine h├╝bsche Eistorte
  • Semifreddo
  • Ohne Eismaschine gemacht
  • Fruchtig und lecker!
  • Perfekt f├╝r den Sommer
Tiramisu-Eis

Wenn du dieses Erdbeer-Tiramisu-Eis Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich f├╝r mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren m├Âchten. Und wenn du ein Foto von deinem Tiramisu-Eis machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spa├č beim Nachmachen! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen m├Âchtest, dann melde dich hier an meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter an.

Erdbeer-Tiramisu-Eis ohne Eismaschine

5 von 1 Bewertung
Dieses leckere Erdbeer-Tiramisu-Eis Rezept ist eine super geniale Nachspeise fruchtig, cremig und erfrischend. Dieses Eis wird ganz schnell und einfach ohne Eismaschine gemacht. Man kann sagen, es ist eine kleine Eistorte oder frozen Tiramisu. Perfekt f├╝r die Sommerzeit und kann auch mit anderen Fr├╝chten wie Himbeeren, Mango oder Pfirsich gemacht werden.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit10 Minuten
Einfrier-Zeit8 Stunden
Portionen8 Portionen

Equipment

  • Kastenform ca. 10cm x 25cm
  • Backpapier und Frischhaltefolie

Zutaten

  • F├╝r das Erdbeerp├╝ree:
  • 500 g frische Erdbeeren Himbeeren, Mango oder Pfirsich gehen auch, dann eventuell etwas Puderzucker zu den Fr├╝chten geben
  • F├╝r die Mascarpone-Creme:
  • 250 g Schlagsahne
  • 250 g Mascarpone
  • 50 g Puderzucker
  • 1 P├Ąckchen Bourbon-Vanillezucker
  • Au├čerdem:
  • ca. 12 L├Âffelbiskuits
  • 1 Orange der Saft (ca. 8 EL)

Anleitung

  • Erdbeeren in einer Sch├╝ssel mithilfe eines P├╝rierstabs p├╝rieren oder mit einer Gabel zerdr├╝cken.
    Erdbeerp├╝ree
  • Schlagsahne und Mascarpone in einer R├╝hrsch├╝ssel mit dem Handmixer mixen. Dabei nach und nach den Puderzucker und Vanillezucker hinzuf├╝gen. So lange, bis die Creme halb steif ist. Sie soll, wenn man mit den Quirlen durchf├Ąhrt, Spuren hinterlassen, aber nicht ganz fest sein.
    Mascarpone-Creme
  • Eine Kastenform (L├Ąnge ca. 10 x 25cm) so mit Backpapier auslegen, dass dieses an den Seiten hochschaut und das Tiramisu-Eis nach dem K├╝hlen einfacher aus der Form geht. Dar├╝ber dann Frischhaltefolie platzieren.
    Eistorte
  • Jetzt geht es ans Schichten der Tiramisu: Zun├Ąchst ein Drittel des Erdbeerp├╝rees auf den Boden geben, dann ein Drittel der Mascarponecreme vorsichtig darauf geben und etwas glatt streichen.
    Eistorte
  • Nun ca. 6 L├Âffelbiskuits von beiden Seiten in Orangensaft dippen und auf die Creme geben. In meine Form passten genau pro Schicht 6 L├Âffelbiskuits, zwei Reihen ├á drei St├╝ck.
    Eistorte
  • Das zweite Drittel Mascarpone dar├╝ber geben, gefolgt von dem zweiten Drittel p├╝rierter Erdbeeren. Dann eine weitere Schicht L├Âffelbiskuits wie oben beschrieben dippen und darauf platzieren, mit restlichem Mascarpone und Erdbeeren bedecken.
    Eistorte
  • Oben gut mit Frischhaltefolie abdecken, dann f├╝r ca. 8 Stunden oder ├╝ber Nacht in den Gefrierschrank geben. Leicht antauen lassen, dann aus der Form st├╝rzen, Backpapier und Folie entfernen und in Scheiben schneiden. Lass es dir schmecken!
    Eistorte

Anmerkungen von mir an Dich

Wenn du dieses Erdbeer-Tiramisu Eis Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich f├╝r mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren m├Âchten. Und wenn du ein Foto von deinem Tiramisu Eis machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spa├č beim Nachmachen! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen m├Âchtest, dann melde dich an meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter an.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungef├Ąhre Angaben f├╝r 1 Portion)

Kalorien: 360kcal | Kohlenhydrate: 24g | Proteine: 5g | Fett: 27g | Ges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 17g | Mehrfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 1g | Einfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 4g | Cholesterin: 103mg | Natrium: 51mg | Kalium: 174mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 12g | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 1┬Ág | Vitamin C: 46mg | Kalzium: 89mg | Eisen: 1mg | Magnesium: 14mg | Zink: 1mg

Das hier k├Ânnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis f├╝r Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zus├Ątzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierf├╝r eine kleine Provision, die wieder in den Blog flie├čen kann. Mehr Infos dar├╝ber findest du hier.

Ich w├╝rde mich ├╝ber einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung f├╝r das Rezept hinterl├Ąsst hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen pers├Ânlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!