Cremige Blumenkohl Pasta mit Limette

Blumenkohl Pasta

Diese Pasta mit gesunder Blumenkohl Sauce ist schnell und einfach in 20 Minuten gemacht und dazu noch super lecker. Perfekt, wenn es schnell gehen muss, ist auch mal etwas anderes und dazu noch vegan, cremig und voller gesunder Vitamine und Ballaststoffe. Unbedingt ausprobieren!

@natalie_goes_tasty vegane Blumenkohl Pasta mit Limette ┬á Diese Pasta mit gesunder Blumenkohl Sauce ist schnell und einfach gemacht und dazu noch super lecker. Perfekt, wenn es schnell gehen muss, ist auch mal etwas anderes und dazu noch vegan, cremig und voller gesunder Vitamine und Ballaststoffe. Unbedingt ausprobieren! ┬á F├╝r 4 Portionen: 120 g Cashews 750 g Blumenkohl (1 kleiner Kopf) 250 ml Wasser 2 Limetten, der Saft 4 EL Mandelmus, anderes Nussmus oder Tahini geht auch 2,5 TL Salz 500 g Nudeln nach Wahl Zum Garnieren optional: Chiliflocken oder frische Chili Frische Kr├Ąuter Limettenspalten ┬á Die Cashews mit hei├čem Wasser ├╝bergie├čen und ca. 30 Minuten stehen lassen, Einweichwasser anschlie├čend abgie├čen. Nudelwasser aufstellen und die Pasta nach Packungsangabe al dente kochen. W├Ąhrenddessen beim Blumenkohl die Bl├Ątter entfernen und den Strunk so abschneiden, dass der Kopf noch zusammenh├Ąlt (Es sollten dann ca. 750 g sein). In einen Topf mit Salzwasser ca. 15 Minuten weich kochen. Die Limetten auspressen Den weichen Blumenkohl, Wasser, eingeweichte Cashews, Limettensaft und Nussmus in einen Mixer oder Foodprocessor geben und cremig mixen. Pasta mit der Blumenkohl Sauce vermischen und nach Geschmack mit Chili, Kr├Ąutern, Pfeffer und Limette garnieren. ┬á #veganepasta #veganpasta #plantbased #veganfood #veganerezepte #blumenkohl #viralvideo #rezeptvideo #blumenkohlpasta ÔÖČ Originalton - natalie goes tasty

Gesunde Nudelsauce

Auch wenn du nicht gerade ein Blumenkohlfan bist, kann ich dir meine cremige Blumenkohl Pasta wirklich empfehlen. Die Nudelsauce ist super cremig, wirkt total Gehaltvoll, obwohl sie ├╝berhaupt nicht Fett ist und ist super s├Ąttigend und dazu gar nicht langweilig. Meine Tochter isst fast alles an Gem├╝se, aber Blumenkohl geht bei ihr normal gar nicht. Somit habe ihr das erste Mal als es die leckere vegane Pasta gab nicht erz├Ąhlt, dass Blumenkohl drin ist. Und siehe da, sie hat es nicht rausgeschmeckt und es war das erste Blumenkohl Rezept, dass ihr geschmeckt hat.

Blumenkohl Pasta

Super einfache Blumenkohl Pasta

Es geht echt kaum einfacher, man muss nur die Cashews mit hei├čem Wasser einweichen, den Blumenkohl am St├╝ck ca. 15 Minuten weichkochen. W├Ąhrenddessen Nudelwasser aufstellen, und die Limetten auspressen. Das war schon die meiste Arbeit. Denn dann kommt alles f├╝r die Blumenkohl Sauce in den Mixer oder Foodprocessor und wird cremig gemixt, p├╝rieren geht auch. Dann mit den Nudeln vermischen, schon ist die cremige Blumenkohl Pasta fertig. Ein tolles Blumenkohl Rezept, wenn es mal schnell gehen soll.

Blumenkohl Nudelsauce

Was kommt alles in die Blumenkohl Nudelsauce?

  • Cashews ÔÇô Man kann auch Macadamia oder f├╝r eine Nussfreie Variante Sonnenblumenkerne verwenden.
  • Blumenkohl ÔÇô ich bevorzuge frischen Blumenkohl, es eignet sich aber auch gefrorener Blumenkohl. Den kann man dann gefroren ins hei├če Wasser werfen und so lange kochen, bis er weich ist.
  • Wasser ÔÇô damit die Blumenkohl Sauce nicht zu dickfl├╝ssig wird
  • Limette ÔÇô bringt eine tolle Frische in dieses Blumenkohl Rezept.
  • Mandelmus ÔÇô es eignet sich auch jedes andere Nussmus, als Nussfreie Alternative kann man auch Tahini (Sesammus) verwenden.
  • Gew├╝rze – Salz

Zum Garnieren ÔÇô Chiliflocken oder frische Chili passt sehr gut dazu. Etwas frisch gemahlenen Pfeffer und Kr├Ąuter machen sich auch sehr gut dazu

Blumenkohl kochen

Warum du dieses Blumenkohl Rezept unbedingt ausprobieren solltest:

  • Super schnell und einfach gemacht
  • Vegan und auch nussfrei m├Âglich
  • S├Ąttigend und dazu gesund
  • Die Nudelsauce wird super cremig und so lecker
Blumenkohl Pasta

Weitere vegane Rezepte - gesund und schnell:

Jetzt viel Spa├č beim Nachmacken und lass es dir gut schmecken! Wenn du dieses Blumenkohl Rezept ausprobiert hast, berichte mir gerne unten in den Kommentaren, wie er dir geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deiner cremigen Blumenkohl Pasta machst, dann verlinke mich gerne auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen m├Âchtest, dann melde dich hier an meinem kostenlosen Newsletter an.

Cremige Blumenkohl Pasta mit Limette

5 von 4 Bewertungen
Diese Pasta mit gesunder Blumenkohl Sauce ist schnell und einfach in 20 Minuten gemacht und dazu noch super lecker. Perfekt, wenn es schnell gehen muss, ist auch mal etwas anderes und dazu noch vegan, cremig und voller gesunder Vitamine und Ballaststoffe. Unbedingt ausprobieren!
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen4

Kochutensilien

  • Mixer oder Foodprocessor

Zutaten

  • 120 g Cashews
  • 750 g Blumenkohl 1 kleiner Kopf
  • 250 ml Wasser
  • 2 Limetten der Saft
  • 4 EL Mandelmus anderes Nussmus oder Tahini geht auch
  • 2,5 TL Salz
  • 500 g Nudeln nach Wahl
  • Zum Garnieren optional:
  • Chiliflocken oder frische Chili
  • Frische Kr├Ąuter
  • Limettenspalten

Anleitung

  • Die Cashews mit hei├čem Wasser ├╝bergie├čen und ca. 30 Minuten stehen lassen, Einweichwasser anschlie├čend abgie├čen.
    Cashews einweichen
  • Nudelwasser aufstellen und die Pasta nach Packungsangabe al dente kochen.
    W├Ąhrenddessen beim Blumenkohl die Bl├Ątter entfernen und den Strunk so abschneiden, dass der Kopf noch zusammenh├Ąlt (Es sollten dann ca. 750 g sein). In einen Topf mit Salzwasser ca. 15 Minuten weich kochen. Die Limetten auspressen
    Blumenkohl kochen
  • Den weichen Blumenkohl, Wasser, eingeweichte Cashews, Limettensaft und Nussmus in einen Mixer oder Foodprocessor geben und cremig mixen.
    Blumenkohl Nudelsauce
  • Pasta mit der Blumenkohl Sauce vermischen und nach Geschmack mit Chili, Kr├Ąutern, Pfeffer und Limette garnieren.
    Blumenkohl Pasta

Anmerkungen von mir an Dich

ÔÇó Cashews ÔÇô Man kann auch Macadamia oder f├╝r eine Nussfreie Variante Sonnenblumenkerne verwenden.
ÔÇó Blumenkohl ÔÇô ich bevorzuge frischen Blumenkohl, es eignet sich aber auch gefrorener Blumenkohl. Den kann man dann gefroren ins hei├če Wasser werfen und so lange kochen, bis er weich ist.
Jetzt viel Spa├č beim Nachmacken und lass es dir gut schmecken! Wenn du diese Blumenkohl Pasta ausprobiert hast, berichte mir gerne unten in den Kommentaren, wie er dir geschmeckt hat. Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen m├Âchtest, dann melde dich an meinem kostenlosen Newsletter an.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungef├Ąhre Angaben f├╝r 1 Portion)

Kalorien: 693kcal | Kohlenhydrate: 115g | Proteine: 26g | Fett: 16g | Ges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 3g | Mehrfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 3g | Einfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 8g | Natrium: 313mg | Kalium: 1079mg | Ballaststoffe: 10g | Zucker: 9g | Vitamin B1: 0.3mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin C: 100mg | Kalzium: 95mg | Eisen: 5mg | Magnesium: 187mg | Zink: 4mg

Das hier k├Ânnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis f├╝r Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zus├Ątzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierf├╝r eine kleine Provision, die wieder in den Blog flie├čen kann. Mehr Infos dar├╝ber findest du hier.

Ich w├╝rde mich ├╝ber einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung f├╝r das Rezept hinterl├Ąsst hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen pers├Ânlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Sven

    5 Sterne
    Hallo Natalie,
    Danke f├╝r das Rezept, war Ruck Zuck fertig und hat mega gut geschmeckt mit Tahini. F├╝r mich als Single und guter Esser die richtige Menge f├╝r 4 Portionen, musste nicht hungern.
    Gr├╝├čle Sven

    1. Natalie

      Hey Sven, vielen Dank f├╝r deinen Kommentar und deine tolle Bewertung. Mit Tahini schmeckt mir die Pasta auch sehr gut, freut mich, dass dir das Rezept so gut geschmeckt hat. Lieber Gru├č Natalie­čĺĽ

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!