Caesar Salad mit Hähnchen

Caesar Salad

Caesar Salad mit Hähnchen ist ein echter Klassiker unter den Salat-Rezepten, mit selbstgemachten Croutons, Parmesan und einem cremigen Caesar Dressing ohne Ei, Sardellen und Kapern. Dieses Rezept ist genial und schmeckt der ganzen Familie.

Hier mein Rezept-Video zum Caesar Salat Rezept:

@natalie_goes_tasty Caesar Salad mit Hähnchen   Einer meiner absoluten Favoriten unter den Salaten. Was ist dein liebster Salat?   Caesar Salad mit Hähnchen ist ein echter Klassiker unter den Salat-Rezepten, mit selbstgemachten Croutons, Parmesan und einem cremigen Caesar Dressing ohne Ei, Sardellen und Kapern. Dieses Rezept ist genial und schmeckt der ganzen Familie. Wo gibt es meine Rezepte: www.natalie-goes-tasty.de #caesarsalad #salat #salatrezepte #rezept #salatdressing ♬ Originalton - natalie goes tasty

Mein liebstes Caesar Salad Rezept

Wir sind zwar immer noch mitten im Winter, aber ich habe aktuell richtig Lust auf knackigen Salat, also dachte ich mir, ich teile mein Caesar Salad Rezept mit euch. Er steckt voller köstlicher Zutaten wie Kirschtomaten, würzigem Hähnchen, Parmesan, knusprigen Croutons und einem absolut köstlichen Caesar Dressing. Ein echter Klassiker unter den Salaten, der jedem schmeckt, selbst bei Kindern ist der Salat sehr beliebt. Ihr werdet diesen köstlichen Caesar Salad mit Hähnchen bestimmt auch lieben!

Caesar Salad mit Hähnchen

Was kommt alles in den Caesar Salad

Das Hähnchen:

Traditionell wird der Caesar Salad mit Hähnchen serviert, wie auch in meinem Rezept.

  • Hähnchenbrustfilet – Du kannst auch Rinderfilet oder Garnelen verwenden. Für eine vegetarische Variante eignen sich sehr gut knusprige Kichererbsen aus dem Ofen.

 

Die Marinade:

Eine ganz schnelle und einfache Marinade, um dem Hähnchen mehr Geschmack zu verleihen. Sie sollte ca, 30 Minuten einziehen, kann auch über Nacht eingelegt werden. Wenn du keine Zeit hast, dann kannst du das Hähnchen auch gleich braten.

  • Olivenöl – Es eignet sich auch neutrales Öl, wie Sonnenblumenöl
  • Gewürze – Paprikapulver, Salz und Pfeffer
Hähnchen marinieren
Hähnchen marinieren

Die Croutons:

Ich liebe knusprige Croutons und sie gehören zu jedem Caesar Salad dazu. Croutons kann man ganz schnell selber machen, ist wirklich fast keine Arbeit und schmecken so viel besser als die Gekauften.

  • Toastbrot – es eignet sich auch alle anderen Arten von Weißbrot
  • Knoblauch – kann man weglassen, gibt den Croutons aber einen tollen Geschmack
  • Olivenöl
Croutons selber machen

Caesar Dressing:

Wie bei jedem Salat ist das Dressing meiner Meinung nach das Wichtigste. Ich habe auf Kapern und Sardellen verzichtet, da meine Kinder das überhaupt nicht mögen. Macht dem Dressing aber echt keinen Abbruch, ich könnte mich reinlegen.

  • Naturjoghurt – ich verwende den mit 1,5% Fett, es eignet sich aber jede Art von Naturjoghurt für das Dressing
  • Mayonnaise – gekauft oder selbst gemacht
  • Heller Balsamico – jede andere helle Essigsorte geht auch
  • Senf
  • Worcestersauce
  • Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
Caesar Salad mit Hähnchen

Sonstiges

Ich nenne es mal Sonstiges, mir ist jetzt nichts anderes eingefallen.

 

  • Romana Salat – mini Romana Salat eignet sich super. Es geht aber auch Eisbergsalat oder den Salat, den du am liebsten magst, oder der am besten aussieht.
  • Parmesan – entweder Parmesan am Stück und selbst Späne runter raspeln oder Parmesanspäne. Auf keinen Fall gerieben Parmesan kaufen, es müssen schon richtige Stückchen sein.
  • Tomaten – Cocktailtomaten oder eine andere Tomate nach Wahl
Romanasalat schneiden

Mein Caesar Salad Rezept ist:

  • Sättigend und eine vollwertige Mahlzeit
  • Sehr gut Meal Prep geeignet. Nur Dressing und Croutons erst kurz vorher auf den Salat geben
  • Ein super Salat für die ganze Familie
  • Ein echter Klassiker und zu jeder Jahreszeit super lecker
Caesar Salad mit Hähnchen

Diese Sattmacher-Salat Rezepte könnten dir auch gefallen:

Wenn du dieses Caesar Salad Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich für mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren möchten. Und wenn du ein Foto von deinem Salat machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spaß beim Nachmachen! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen möchtest, dann melde dich hier an meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter an.

Caesar Salad mit Hähnchen

5 von 4 Bewertungen
Caesar Salad mit Hähnchen ist ein echter Klassiker unter den Salat-Rezepten, mit selbstgemachten Croutons, Parmesan und einem cremigen Caesar Dressing ohne Ei, Sardellen und Kapern. Dieses Rezept ist genial und schmeckt der ganzen Familie.
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Portionen4

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • Marinade:
  • 1 EL Olivenöl +etwas zum Anbraten
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Salz und etwas Pfeffer
  • Croutons:
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Caesar Dressing:
  • 150 g Naturjoghurt z. B. 1 5% Fett
  • 75 g Mayonnaise
  • 3 EL heller Balsamico
  • 2 TL Dijon Senf
  • 1 kleine Knoblauchzehe gepresst oder fein gehackt
  • 1 TL Worcestersauce
  • 2 EL neutrales Öl z. B. Sonnenblumenöl
  • 1 TL Salz und etwas Pfeffer
  • Sonstiges:
  • 500 g mini Romanasalat Salatherzen
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 100 g Parmesanspäne

Anleitung

  • Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zutaten für die Marinade über das Fleisch geben, gut vermischen und abgedeckt ca. 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.
    Hähnchen marinieren
  • Währenddessen die Croutons zubereiten: Knoblauch schälen, pressen oder fein hacken. Toastbrot in kleine Würfel schneiden und das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Toastbrotwürfel bei mittlerer Hitze anrösten. Knoblauch hinzugeben und kurz mit anbraten. Vom Herd nehmen und beiseitestellen.
    Croutons selber machen
  • Den Salat längs halbieren und klein schneiden, sowie Tomaten halbieren.
    Romanasalat schneiden
  • Alles Zutaten für das Dressing gut vermischen und ebenfalls beiseitestellen.
    Dressing Thunfischsalat
  • Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Das marinierte Hähnchen in die heiße Pfanne geben und von jeder Seite ca. 4-5 Minuten anbraten.
    Hähnchen braten
  • Den Salat mit Tomaten, Croutons, Parmesan und Hähnchen auf Tellern anrichten und mit Dressing beträufeln. Lass es dir schmecken!
    Caesar Salad

Anmerkungen von mir an Dich

Berichte mir gerne in den Kommentaren, wie dir Caesar Salad geschmeckt hat!

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungefähre Angaben für 1 Portion)

Kalorien: 499kcal | Kohlenhydrate: 27g | Proteine: 40g | Fett: 26g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 10g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 7g | Trans Fett: 0.1g | Cholesterin: 105mg | Natrium: 840mg | Kalium: 804mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 10g | Vitamin B1: 0.2mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 1µg | Vitamin C: 32mg | Kalzium: 354mg | Eisen: 3mg | Magnesium: 67mg | Zink: 2mg

Das hier könnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zusätzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierfür eine kleine Provision, die wieder in den Blog fließen kann. Mehr Infos darüber findest du hier.

Ich würde mich über einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung für das Rezept hinterlässt hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen persönlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Anke

    5 Sterne
    wir lieben dieses Rezept. den Salat gibt es bei uns regelmäßig und das ist auch der einzige Salat, den unser Sohn isst. so lecker, danke für das tolle Rezept.

    1. Natalie

      Das freut mich aber. Danke für deinen netten Kommentar und deine tolle Bewertung, bei uns ist das ähnlich. Lieber Gruß Natalie

  2. Daniel

    5 Sterne
    Hallo Natalie, selten so einen guten Salat gegessen. Ist wirklich sehr reichhaltig, jetzt weis ich auch warum das in den USA eine Hauptspeise ist. Bitte mehr Salatrezepte.
    Daniel

    1. Natalie

      Hey lieber Daniel, es freut mich voll, dass dir mein Salat so gut geschmeckt hat. Ich esse den Salat auch unheimlich gerne. Du kannst dich freuen, diese Woche kommt noch ein hammermäßiger Big Mac Salat auf den Blog. Kann ich dir nur wärmstens empfehlen. Gruß Natalie💕

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!