Ein Herz zum Muttertag: Bl├Ątterteig-Herzen mit Nutella und Erdbeeren

Bl├Ątterteig-Herzen

Diese leckeren Erdbeer-Bl├Ątterteig-Herzen mit Nutella sind so einfach und schnell zu machen, dass man nicht wirklich von einem Rezept reden kann. Bl├Ątterteig ausrollen, ausstechen, bestreichen, belegen und backen. Schon sind die Herzen zum Muttertag, Valentinstag oder Geburtstag fertig. Aber hey, manchmal sind die einfachsten Dinge die besten!

Bl├Ątterteig-Herzen

Bl├Ątterteig-Herzen mit Nutella

Saftig, fruchtig und s├╝├č ist dieser Bl├Ątterteig mit Nutella-F├╝llung und Erdbeeren gerade, wenn es schnell gehen muss, sind diese Herzen perfekt geeignet. Sie sehen auch wirklich sehr h├╝bsch aus und eignen sich dank der Herzform nat├╝rlich super als selbstgemachtes Muttertags-Geschenk, Geburtstags-Geschenk oder zum Valentinstag. Falls du keinen so gro├čen Herzausstecher zur Hand hast, dann kannst du dir auch ein Herz auf d├╝nnen Karton zeichnen und diesen dann ausschneiden und mit einem normalen Herzausstecher, die kleinen Herzen ausstechen.

Nutella und Erdbeeren

Zutaten f├╝r Bl├Ątterteig mit Nutella und Erdbeeren gef├╝llt

Man braucht nur 3 Zutaten f├╝r diese leckeren Bl├Ątterteig-Herze.

 

  • Bl├Ątterteig: ich verwende gekauften Bl├Ątterteig aus dem K├╝hlregal, er ist sehr praktisch und schmeckt auch sehr gut.
  • Erdbeeren: schmecken aus dem Backofen in der Kombi mit dem Nutella wirklich k├Âstlich. Du brauchst auch nicht viele Erdbeeren f├╝r dieses Rezept, also kann man die Erdbeer-Herzen auch gut machen, wenn die Erdbeeren noch recht teuer sind oder nicht ganz so s├╝├č. Es eignen sich auch Himbeeren oder Bananen.
  • Nutella: oder genau gesagt Nuss-Nougat-Creme, passt perfekt zu den Erdbeeren und dem Bl├Ątterteig, es macht die Erdbeertasche s├╝├č und cremig. Du kannst auch Marmelade verwenden.
Bl├Ątterteig-Herzen

Diese einfachen Rezepte k├Ânnten dir auch gefallen:

Bl├Ątterteig-Herzen

Haltbarkeit und Aufbewahrung von Erdbeer-Bl├Ątterteig-Herzen mit Nutella

Bl├Ątterteiggeb├Ąck schmeckt am besten, wenn es am selben Tag noch gegessen wird. Falls doch etwas ├╝brigbleiben sollte, dann kannst du die Erdbeer-Bl├Ątterteig-Herzen auch noch am n├Ąchsten Tag essen.

Bl├Ątterteig-Herzen

Wenn du dieses Bl├Ątterteig-Herz Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich f├╝r mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren m├Âchten. Und wenn du ein Foto von deinen Erdbeer-Bl├Ątterteig-Herzen mit Nutella machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spa├č beim Nachmachen! Wenn du keine Rezepte mehr von mir verpassen m├Âchtest, dann melde dich hier an meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter an.

Bl├Ątterteig-Herzen mit Nutella und Erdbeeren

5 von 2 Bewertungen
Diese leckeren Erdbeer-Bl├Ątterteig-Herzen mit Nutella sind so einfach und schnell zu machen, dass man nicht wirklich von einem Rezept reden kann. Bl├Ątterteig ausrollen, ausstechen, bestreichen, belegen und backen. Schon sind die Herzen zum Muttertag, Valentinstag oder Geburtstag fertig. Aber hey, manchmal sind die einfachsten Dinge die besten!
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Portionen4 St├╝ck

Kochutensilien

  • gro├čer Herzausstecher oder ein d├╝nner Karton (Herz ausschneiden und als Vorlage verwenden) ein gro├čer runder Gegenstand zum ausstechen geht auch
  • kleiner Herzausstecher

Zutaten

  • 270 g Bl├Ątterteig aus dem K├╝hlregal
  • 100 g Erdbeeren in Scheiben geschnitten
  • 4 TL Nutella oder andere Nuss-Nougat-Creme
  • 1 Eiwei├č
  • Etwas Puderzucker

Anleitung

  • Den Backofen 200┬░ Ober/Unterhitze aufheizen und die Erdbeeren in d├╝nne Scheiben schneiden. Nun den Bl├Ątterteig aufrollen und mit einem gro├čen Herzausstecher oder Ausstecher nach Wahl ausstechen. Ich steche immer erst die Herzb├Âden aus und dann steche ich eine Reihe Herzb├Âden zus├Ątzlich mit einer kleineren Herzform aus, dies sind dann die Deckel.
    Tipp: Die kleinen Herze, die beim Ausstechen der Deckel entstehen, kannst du ebenfalls mit verschenken, sehen s├╝├č aus. Wenn du keinen gro├čen Herzausstecher hast, dann kannst du aus einem d├╝nnen Karton ein Herz ausschneiden und dieses als Vorlage nehmen und mit einem Messer Herzen ausschneiden.
    Herzen ausstechen
  • Nun gibst du ca. 1 TL Nutella auf jeden Bl├Ątterteigboden, und verteilst ihn leicht. Dann die Erdbeeren darauf verteilen. Den Rand etwas frei lassen.
    Nutella und Erdbeeren
  • Im Anschluss den Bl├Ątterteig-Deckel darauf geben und den Rand mit einer Kuchengabel ringsherum andr├╝cken. Dann den Bl├Ątterteig mit Eiwei├č bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten goldbraun backen. Wenn die Herzen abgek├╝hlt sind mit Puderzucker bestreuen.
    Nutella und Erdbeeren

Anmerkungen von mir an Dich

Wenn du dieses Bl├Ątterteig-Herz Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. Dein Feedback ist sehr hilfreich f├╝r mich und andere Leser, die das Rezept ausprobieren m├Âchten. Und wenn du ein Foto von deinen Erdbeer-Bl├Ątterteig-Herzen mit Nutella machst, dann verlinke mich bitte auf Instagram @nataliegoestasty damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spa├č beim Nachmachen.

Inhaltsstoffe (dies sind nur ungef├Ąhre Angaben f├╝r 1 Portion)

Kalorien: 389kcal | Kohlenhydrate: 33g | Proteine: 6g | Fett: 26g | Ges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 7g | Mehrfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 3g | Einfach unges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 15g | Natrium: 181mg | Kalium: 96mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 2g | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 1┬Ág | Vitamin C: 15mg | Kalzium: 12mg | Eisen: 2mg | Magnesium: 16mg | Zink: 1mg

Das hier k├Ânnte Dir auch gefallen:

Werbehinweis f├╝r Links mit Sternchen (*)

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten. Durch diese Links entstehen Dir keine zus├Ątzlichen Kosten! Sie sind lediglich dazu da, dass Du meine Rezepte einfacher nachmachen kannst und ich bekomme hierf├╝r eine kleine Provision, die wieder in den Blog flie├čen kann. Mehr Infos dar├╝ber findest du hier.

Ich w├╝rde mich ├╝ber einen Kommentar von Dir freuen.

Wenn du meine Rezepte kommentierst und eine Sternebewertung f├╝r das Rezept hinterl├Ąsst hilft mir das sehr weiter. Du brauchst keine Angst haben, ich gehe sehr vertrauensvoll mit deinen pers├Ânlichen Daten um. Die Angabe deines Namens, sowie Email Adresse ist hier bei den Kommentaren verpflichtend. Die Angabe einer Webseite ist optional.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Hanna

    5 Sterne
    schnell und lecker!

    1. Natalie

      Danke f├╝r dein Feedback und deine 5-Sterne Bewertung­čĺĽ. Liebe Gr├╝├če Natalie

Schreibe einen Kommentar

Du hilfst mir sehr, wenn du dieses Rezept bewertest, DANKE!